top of page

Anschütz & Co.: Goldmark-Notgeld 1923

Als in der Hyperinflation Ende 1923 die deutsche Markwährung total zusammenbrach, suchten selbst kleinere Gesellschaften wie die Kieler Firma Anschütz & Co. nach kreativen Lösungen zur Schaffung von wertbeständigem Notgeld zur Vereinfachung der Lohn- und Gehaltszahlungen. In dieser Situation zahlte Anschütz & Co. die Hälfte der Löhne Anfang November 1923 mit wertbeständigen Verrechnungsscheinen auf Goldmark-Basis.


Die schleswig-holsteinische Firma Anschütz & Co. aus Kiel-Neumühlen zahlte mit ihrem Verrechnungsscheinen über 1, 5 und 10 Goldmark vom 7. bis zum 14. November 1923 50% der Löhne und Gehälter an ihre Arbeitnehmer wertbeständig aus. Den Werksangehörigen wurde das Goldnotgeld jederzeit zum Dollarkurs des vorangegangenen Tages für den Dollar gleich 4,20 Goldmark in deutsches Papiergeld (Papiermark) umgewechselt. In den Erlösen aus dem durch eine niederländische Tochtergesellschaft besorgten Export der Werkserzeugnisse standen laufend Devisen zum Ankauf der benötigten Papiermark-eträge zur Verfügung.


Anschütz & Co., Verrechnungsschein über 1 Goldmark, ausgegeben in Kiel-Neumühlen am 7.11.1923.


Anschütz & Co., Verrechnungsschein über 5 Goldmark, ausgegeben in Kiel-Neumühlen am 7.11.1923.


Anschütz & Co., Verrechnungsschein über 10 Goldmark, ausgegeben in Kiel-Neumühlen am 7.11.1923.


Die Firma Anschütz ist auch heute noch ein Spezialist für Navigations- und Brückensysteme für die kommerzielle Schifffahrt, Megayachten und Marineschiffe. Das Kieler Unternehmen hat derzeit etwa 550 Beschäftigte.


Hans-Georg Glasemann


Bildquelle: KENOM (6/2023) Literaturhinweis (Daten und Texte teilweise entnommen): Wilhelmy, Rudolf; Geschichte des deutschen wertbeständigen Notgeldes von 1923/1924, Dissertation, Berlin, 1962.


Literaturempfehlung:


Manfred Müller:

Deutsches Notgeld, Band 12: Das wertbeständige Notgeld der deutschen Inflation 1923/1924


Titel: Gietl Verlag

ISBN: 978-3-86646-519-0

Auflage: 1. Auflage 2011

Format: 14,8 x 21 cm

Abbildungen: zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen

Cover-Typ: Broschur

Seitenanzahl: 608

Preis: 39,90 Euro




Comentarios


bottom of page