top of page

Brasilien: Neues Nominal soll im August eingeführt werden

Der Banco Central do Brasil gab bekannt, im Laufe des Monats August 2020 der aktuellen Banknotenserie ein neues Nominal hinzuzufügen: 200 Reais. Als einen Grund für diese Entscheidung gab die Bank den erhöhten Bargeldbedarf an, der auf die Hortneigung der brasilianischen Haushalte – insbesondere in Corona-Zeiten – zurückzuführen sei.


In der aktuellen Banknotenfamilie war die Rückseite stets für Elemente aus der brasilianischen Flora und Fauna reserviert; hier fiel die Wahl für das Revers-Motiv auf den Mähnenwolf. Die Gestaltung der 200-Reais-Noten ist noch nicht bekannt.


Banco Central do Brasil, 100 Pesos (2017) der aktuellen Serie mit der Jahresangabe 2010.

Kana Totsuka

Abb. Hartmut Fraunhoffer (www.banknoten.de)

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page