top of page

Das Haus am Werderschen Markt – Von der Reichsbank zum Auswärtigen Amt


Auswärtiges Amt:

Das Haus am Werderschen Markt

Von der Reichsbank zum Auswärtigen Amt

The History of the Premises of the Federal Foreign Office


72 Seiten, durchgehend farbig bebildert,

Format 148 mm x 210 mm, Broschur,

Berlin 2020.

Preis: 0,00 Euro.

Die Broschüre kann hier

als PDF heruntergeladen

oder kostenlos bestellt werden:



Nach einem aufwendigen Bildband über die wechselvolle Geschichte des Gebäudes am Werderschen Markt in Berlins Mitte, das einst als Erweiterungsbau der Deutschen Reichsbank in der Zeit des Nationalsozialismus entstand, dann Tagungsort der ersten Volkskammer der DDR und Sitz des Zentralkomitees der SED und damit über drei Jahrzehnte politische Machtzentrale in der DDR wurde und heute schließlich das Auswärtige Amt der Bundesrepublik beherbergt, folgt eine reichhaltig bebilderte und sehr informative Broschüre, die kostenlos bei der Bundesregierung angefordert werden kann. Verfasst ist die Schrift in Deutsch und Englisch und beinhaltet folgende Kapitel:


  • Zur Geschichte des Friedrichswerder

  • Der Erweiterungsbau der Reichsbank

  • Die Reichsbank 1933 – 1945: Zwischen Wirtschaft und Politik

  • Vom Zentralkomitee der SED zum "Haus der Parlamentarier"

  • Das Auswärtige Amt in Berlin


Hans-Ludwig Grabowski



Comments


bottom of page