Die 20. Münzmanifestation in Houten am 19. September 2020 findet statt!



Wie der Veranstalter Wouter Beerekamp mitteilte, wird die 20. Münzmanifestation wie geplant am 19. September 2020 im niederländischen Houten stattfinden.

Am letzten Wochenende wurde eine mittlerweile zweite große öffentlichen Messe in der Expo Houten durchgeführt, die ähnlich aufgebaut war wie die geplante Münzenmesse (breite Wege, separate Laufrichtungen usw.). Beide Messen verliefen gut und die Besucher hielten sich an die geltenden "Corona-Regeln".

Ohne Münzenbörsen in Belgien, Deutschland (Stuttgart und Dortmund) und ohne die PapermoneyFair in Valkenburg NL ist die Münzmanifestation in Houten damit laut Veranstalter in Europa die einzige Messe im Herbst und die größte Börse für Münzen und Papiergeld in den Benelux-Staaten! Da wäre allerdings noch die Sberatel in Prag zu erwähnen, die planmäßig vom 11. bis 12. September stattfinden soll.

Die neuesten günstigen Corona-Entwicklungen in den Niederlanden und Belgien bedeuten, dass die Messe jetzt zu 100% stattfinden soll!

Aussteller können sich noch bis zum 12. September 2020 anmelden (E-mail: info@wbevenementen.eu).

Besucher sollen (wegen Corona) im voraus Online Ihre Eintrittskarten kaufen (5 Euro).  Hier geht es zum Ticket-Verkauf: ttps://customerview.nl/expohouten/muntmanifestatie/


#Veranstaltungen #Börsen #Europa #Niederlande #Beerenkamp