Emporium: Nachbericht große Saal-Herbstauktion 81, 82 & 83

Emporium Hamburgs große Saal-Herbstauktion (drei Auktionen an vier Tagen) streckt sich ob des reichhaltigsten Angebots wie im Frühjahr erneut über vier Tage (23.–26. Oktober). Jeder Tag hatte seine ganz besonderen Höhepunkte zu bieten.



Bei den Banknoten und Auktion 82 an Tag 3 stieß besonders die große Reihe an Banknoten aus Luxemburg auf größtes Interesse. Als repräsentativer Top-Zuschlag sei hier Los 4463 (Großherzoglich Luxemburgische Nationalbank, 10 Mark 1876, Erhaltung: IV-) genannt, dass mit einem Zuschlag von € 10.500,– seinen Preis mehr als verdoppelte.


Trotz guter Ergebnisse sind noch etliche Lose dieser drei Auktionen zu attraktiven Nachverkaufskonditionen erhältlich:

Alle nicht zugeschlagenen Münzen, Papiergeld-Lose und Asiatika-Stücke können Sie ab sofort und bis zum 9. November 2018 zu 90% des Schätzpreises plus

• 20 % Aufgeld (inkl. Mehrwertsteuer) für differenzbesteuerte Lose

• 15 % Aufgeld + 19% Mehrwertsteuer für regelbesteuerte Lose

• 15 % Aufgeld für mehrwertsteuerbefreite Lose

erwerben.


Aber denken Sie bitte daran: Jedes Los steht zu diesen günstigen Nachverkaufsbedingungen nur einmal zur Verfügung – also, schnell bestellen!

Die Ergebnisliste zu diesen drei Saalauktionen ist bereits an die Kunden verschickt und kann aber ebenso online hier heruntergeladen werden.

Wer von diesen unschlagbaren Konditionen profitieren und sparen möchte, der kann dies telefonisch (040-25799-140) oder per Mail (numis@emporium-numismatics.com) tun.


Und wie immer gilt: Nach der Auktion ist vor der Auktion. Aus diesem Grund freut sich die Firma, wenn Sie Ihre Münzen und Banknoten in Emporium Hamburgs nächste große Hamburger Saalauktionen 85 & 86 (6.–9. Mai 2019) einliefern möchten. Wenden Sie sich vor Einlieferung vertrauensvoll an Abteilungsleiter Dr. Josef Fischer. Bis zu 0% Einliefererprovision, ein unverzinster Vorschuss von bis zu 50%, die internationale Käuferschaft, die große Reichweite durch maximalen Online-Einsatz sowie die beachtlichen Zuschläge – das sind nur ein paar von vielen, überzeugenden Gründen für eine Einlieferung bei Emporium Hamburg.


#Auktionen #Nachbericht #Emporium #Hamburg