top of page

Eswatini gibt überarbeitete 200-Emalangeni-Banknote mit neuem Ländernamen aus

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Am 8. September 2023 hat der Gouverneur der Zentralbank von Eswatini (ehemals Swasiland), Phil Mnisi, am Stand der Eswatini International Trade Fair in Manzini eine neue 200-Emalangeni-Banknote vorgestellt.



Der Neudruck des Nominals, das erstmals 2017 ausgegeben wurde, enthält die folgenden Änderungen:

  • Der Name des Landes wurde von "Swaziland" in "Eswatini" geändert.

  • Das Datum auf der Banknote wurde auf den 6. September 2023 (6.9.2023) geändert.

  • Die Unterschriften des neuen Finanzministers (Neal H. Rijkenberg) und des neuen Gouverneurs der Zentralbank von Eswatini (Philemon F. Mnisi) erscheinen.

  • Das Siegel der Zentralbank wurde aktualisiert und der Name des Landes von Swaziland in Eswatini geändert.

  • Der durchsichtige Text im Sicherheitsfaden zeigt nun CBE (Central Bank of Eswatini) und nicht mehr CBS (Central Bank of Swaziland).



HIER im Blog wurde ein Entwurf dieser neuen Banknote gezeigt. Die im alten Beitrag abgebildete Banknote wurde nicht 2018 ausgegeben, sondern jetzt erst.


Donald Ludwig (polymernotes.org)

Commenti


bottom of page