Münzen & Sammeln, Ausgabe 2019/11

Aktualisiert: 27. Nov 2019




Die neueste Ausgabe 11/2019 der Zeitschrift "Münzen & Sammeln" enthält in ihrer festen Rubrik "Der Geldscheinsammler" wieder interessante Beiträge und Informationen. Im aktuellen Heft finden Sie u.a.:


Der besondere Geldschein

Serbische Dinar-Banknoten von 1942 – Fälschungen Made in USA?


Leserpost

Warum sammeln wir? – Ein Sammler zieht ein interessantes Résumé.


Weltbanknoten-Atlas

Teil 141: Serbien


Meinertzhagen bei der Jagd in Ostafrika.

Die 20-Rupien- oder Meinertzhagen-Fälschung aus Deutsch-Ostafrika

Claus Engelhardt erzählt die wahre Geschichte um ein Mythos der Notaphilie.


Neuigkeiten zur 50-DM-Banknote ohne Datum (BdL II 1948)

Michael H. Schöne berichtet über Entdeckungen zu einer 50-DM-Note aus der Zeit der Währungsreform-West.


Unsere Zeitschriften im Überblick

Hier geht es zur Leseprobe der aktuellen "Münzen & Sammeln"!


ePaper

Hier können Sie ein ePaper-Abo abschließen oder auch Einzelhefte als ePaper

in unserem Archiv erwerben.

Hier finden Sie die "Münzen & Sammeln" in unserem ePaper-Shop!


Readly – Unbegrenzt lesen

Unsere numismatischen Fachzeitschriften finden Sie auch auf Readly!

Auf Readly können Sie mehr als 4.000 Magazine für 9,99 € im Monat lesen, herunterladen und speichern.

Hier geht es zu "Münzen & Sammeln"!


Hans-Ludwig Grabowski

#Literatur #Zeitschriften #Grabowski