Münzen & Sammeln, Ausgabe 2020/01



Die neueste Ausgabe 01/2020 der Zeitschrift "Münzen & Sammeln" enthält in ihrer festen Rubrik "Der Geldscheinsammler" wieder interessante Beiträge und Informationen. Im aktuellen Heft finden Sie u.a.:


Der besondere Geldschein

Hitlers "Tausendjähriges Reich": Mysteriöse 10-Reichsmark-Note von 1929


Leserpost

Unbekannter Geldschein und Anmerkungen zum Katalog "Die deutschen Banknoten ab 1871".




Weltbanknoten-Atlas

Teil 143: Sierra Leone


Unverzinsliche Schatzanweisung der Reichsschuldenverwaltung über 100.000 Mark vom 25. April 1923.

Depotschatzanweisungen 1923: Habe verloren durch Inflation

Die von 1920 bis 1923 ausgegebenen unverzinslichen Schatz­anweisungen des Deutschen Reichs wurden seinerzeit Inflationsschatzanweisungen genannt.

Hans-Georg Glasemann berichtet über den Wertverlust dieser Anlagen.


Die Varianten der 5-DM-Banknote "Europa auf dem Stier"

Michael H. Schöne zeigt Geschichte und Varianten des bekannten "Fünfers" der Bank deutscher Länder vom 9. Dezember 1948 (in Umlauf ab März 1950) auf.


Die Schweizer 20-Franken-Banknote und der Nobelpreis für Physik

Ruedi Kunzmann erklärt interessante Details der aktuellen 20-Franken-Note der Schweiz.


60 Jahre Bank al Maghrib

Do Ludwig und Houssan Bakri berichten über ein äußerst seltenes Set mit Gedenkbanknote und Medaille zum Jubiläum der marokkanischen Notenbank.


Unsere Zeitschriften im Überblick

Hier geht es zur Leseprobe der aktuellen "Münzen & Sammeln"!


ePaper

Hier können Sie ein ePaper-Abo abschließen oder auch Einzelhefte als ePaper

in unserem Archiv erwerben.

Hier finden Sie die "Münzen & Sammeln" in unserem ePaper-Shop!


Readly – Unbegrenzt lesen

Unsere numismatischen Fachzeitschriften finden Sie auch auf Readly!

Auf Readly können Sie mehr als 4.700 Magazine für 9,99 € im Monat lesen, herunterladen und speichern.

Hier geht es zu "Münzen & Sammeln"!


Hans-Ludwig Grabowski

#Literatur #Zeitschriften #Grabowski