Neu im Museum: Die große Inflation

Banknoten, Dollarkurse, Preise und Löhne 1919 bis 1924



Neu in unserem virtuellem Museum ist eine Galerie mit Banknoten und 36 Tafeln zu Dollarkursen, Preisen und Löhnen während der deutschen Inflation von 1919 bis 1924.

Die Geldscheine sind passend zum jeweiligen Zeitabschnitt in der Galerie angeordnet, so dass sie im Zusammenhang mit den gezeigten Tafeln stehen.



Die Banknoten der deutschen Inflation, die sich in vielen Alben von Sammlern finden, werden damit in einen historischen und geldgeschichtlichen Kontext gerückt. Nicht zuletzt die wichtigen historischen Tafeln lassen uns neben einem imaginären Nominalwert mit immer mehr Nullen auch ihre wahre Kaufkraft erkennen.

Die Galerie zur Inflation 1919 bis 1924 ist deshalb nicht nur Geldscheinsammlern, sondern auch allen historisch Interessierten zu empfehlen.


ZUR GALERIE


Hans-Ludwig Grabowski

© 2021 by Battenberg Gietl Verlag