São Tomé und Príncipe: Neue Banknoten für 2020 geplant


STP-71a: 10 Dobras vom 21. Januar 2016, Polymer-Kunststoff, Vorderseite.
STP-71a: 10 Dobras vom 21. Januar 2016, Polymer-Kunststoff, Rückseite.

Die Zentalbank von São Tomé und Príncipe kündigte für die erste Jahreshälfte 2020 die Emission von gleich drei neuen Banknoten an. Einerseits sollen die 2018 aufgrund von Mängeln aus dem Verkehr gezogenen 200-Dobras-Noten durch neue ersetzt werden. Andererseits sollen nun statt den im Umlauf befindlichen Polymer-Banknoten zu 5 und 10 Dobras neue Scheine für diese beiden Nominale aus Baumwoll-Substrat eingeführt werden, da dieses Material besser für die klimatischen Bedingungen des Landes geeignet ist – die 2018 ausgegebenen Polymer-Noten begannen nämlich in der tropischen Hitze zu schmelzen.


Kana Totsuka

Abb. Hans-Ludwig Grabowski

#Nachrichten #Weltbanknoten #Afrika #SaoTomePrincipe #Dobra #Totsuka