top of page

Sierra Leone: Neue Banknoten angekündigt

2021 hatte die Bank of Sierra Leone einen Währungsschnitt bekanntgegeben: Aufgrund der hohen Inflationsrate sollen Leones drei Nullen gestrichen werden. Erfolgte diese Ankündigung im vergangenen Jahr noch ohne Angabe des Zeitpunkts zur Durchführung der Währungsumstellung, so begann nun die Bank, die Öffentlichkeit über die Scheine der neuen Währung zu informieren.

Die Gestaltung ist weitestgehend mit den derzeit umlaufenden Noten der korrespondierenden Nominale identisch; zu den vorgenommenen Änderungen im Detail zählen ertastbare Linien an den kurzen Seiten, um Menschen mit Sehbehinderung das Erkennen des Nominals zu erleichtern.



Das geplante Ausgabedatum ist nicht bekannt, jedoch wird eine Inumlaufsetzung der erneuerten Banknoten noch im Jahr 2022 erwartet. Die neuen Scheine sollen zunächst mit den aktuellen Noten der alten Währung kursieren, bis letztere aufgrund von Abnutzung aus dem Verkehr gezogen werden müssen.


Kana Totsuka

Abb. Owen W. Linzmayer (www.banknotebook.com)

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Jörg Nimmergut ist verstorben!

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Autor Jörg Nimmergut in der Nacht zum 19. Mai 2024 im Alter von 85 Jahren in München verstorben ist. Jörg Nimmergut wurde 1939 in Be

コメント


bottom of page