Warnung! Noch ein betrügerischer Shop im Internet!

Aktualisiert: 3. Dez 2019

Erst letzte Woche berichteten wir über den Fake-Shop

https://www.altesgeldonlinekaufen.xyz/, auf dem Münzen, Medaillen, Geldscheine, Fachliteratur und Sammelzubehör angeboten wird, ohne dass überhaupt die Ware vorhanden wäre, einzig und allein, um Sammler zu betrügen.

Heute informierte Frau Karges, Redakteurin von www.muenzen-online-com, über einen weiteren Shop, vor dem wir hiermit dringend warnen wollen:



"Ich bin gerade auf eine weitere Seite der betrügerischen Plattform gestoßen, auf die Herr Grabowski hingewiesen hatte. Sie heißt „Final Cart“, ist unter einer leicht veränderten Adresse https://www.altesgeldpromotion-shop.xyz/ zu finden, also beim gleichen webhost, und scheint eine Kopie zu sein. Die email-Adresse für den „Kontakt“ stimmt bei beiden Seiten auch überein."


Wie man anhand der abgebildeten Beispiel-"Angebote" sieht, erfolgte die Bepreisung ohne jeglichen Sachverstand!


Wir haben uns heute an das Kommissariat 11 für Cyber-Kriminalität beim Polizei-Präsidium Oberpfalz in Regensburg gewandt und die betreffenden Fake-Shops gemeldet. Zuerst wird geprüft, ob es bereits eine Untersuchung hierzu gibt.

Unabhängig davon, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Geschädigte Sammler möchten sich bitte umgehend bei der für sie zuständigen Polizeidienststelle melden und Anzeige erstatten, damit gegen die Betrüger vorgegangen werden kann.


Hans-Ludwig Grabowski / Sylvia Karges

#Fachhandel #Warnung #Grabowski #Karges