top of page

Sammlertreff in Heigenbrücken am 20.11.2021

Aktualisiert: 8. Okt. 2023

Das 3. Geldscheinsammlertreffen mit Börse fand am Samstag, den 20. November 2021 wieder im Luftkurort Heigenbrücken in Unterfranken statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von Thomas Rossberg und Curt Banspach von der Firma RBcurrency Germany. Es trafen sich einige Händler und Sammler, u.a. Bernd Beyer, Curt Banspach, Dieter Pitt, Don Ludwig, Gerhard Kluge, Giesbert Roloff, Jos F.M. Eijsermans, Karl-Heinz Goll, Lisa Dörrbecker, Lothar Volkert und Mikdat Ortacbayram. Mehrere Sammler aus der Umgebung fanden ebenfalls trotz Corona den Weg zum Sammlertreffen.



Veranstaltungsort war die Gasthof-Pension "Zur Frischen Quelle" in Heigenbrücken. Eintritt in die Pension war 2G (geimpft oder genesen) mit FFP2-Maske, die einige dann im Saal abgenommen haben, da im Saal selbst keine Maskenpflicht mehr bestand. Meistens wurden deutsche und ausländische Scheine und auch viel Notgeld angeboten, für jeden war etwas dabei.



RBcurrency Germany hat eine große Vase mit gebrauchten Geldscheinen gefüllt, die beim gemeinsamen Abendessen für 150,50 Euro versteigert wurde.

Die jeweils 10 € Tischgebühr (insgesamt 100 €) wurde vom Veranstalter übernommen und es gab noch zusätzliche Spenden der unterlegenen Bieter.

Insgesamt kamen so über € 455 Euro zusammen, die der Kinderkrebshilfe gespendet wurden. Eine tolle Aktion!


Einige der teilnehmenden Händler und Sammler verbrachten die Nacht in der Pension und trafen sich am Sonntag zu einem gemeinsamen Frühstück. Danach sind alle zufrieden nach Hause gefahren und alle freuen sich auf das nächste Treffen, geplant für den 19. November 2022.


Donald Ludwig

Comments


bottom of page