top of page

Simbabwe vor der Einführung eines neuen Höchstnominals

Aktualisiert: 6. Apr.

Die Reserve Bank of Zimbabwe wird im April 2022 ein neues Höchstnominal einführen: Banknoten zu 100 Dollars sollen die Scheine zu 10, 20 und 50 Dollars ergänzen. Erst im Juli 2021 war die 50-Dollars-Note als neues Nominal eingeführt worden. Hintergrund dafür ist die hohe Inflationsrate in Simbabwe, die im März dieses Jahres 72 % betrug.



Die Vorderseite zeigt, wie die anderen Nominale, die Balancing Rocks; auf der Rückseite sind die Ruinen von Groß-Simbabwe abgebildet, die auch im heutigen Staatswappen zu finden sind, sowie ein Baobab-Baum.

Am Rand der Note sind erstastbare Linien integriert, um Menschen mit Sehbehinderung die Erkennung des Nominals zu erleichtern. Neben irisierender Tinte sowie Durchsichtsfenster und Wasserzeichen – beide zeigen einen Simbabwe-Vogel – weist der Schein außerdem einen holographischen Sicherheitsfaden mit Farbverlauf von Rot zu Grün auf.


Kana Totsuka

Abb. Owen W. Linzmayer (www.banknotebook.com)

Comments


bottom of page