Australien: 50 Dollars mit Fehler in der Mikroschrift




Laut verschiedenen Quellen enthält die neue 50-Dollars-Note der Reserve Bank of Australia vom 18. Oktober 2018 (vgl. Linzmayer B233a) einen Tippfehler im Mikrodruck. Konkret enthält die Rückseite der Note Edith Cowans erste Rede vor dem Parlament im Mikrotext über ihrer rechten Schulter, in der das Wort "responsibility" (Verantwortung) immer wieder als "responsibilty" falsch geschrieben wird, ohne das dritte "i" am Ende des Wortes. Die Bank hat den Fehler erkannt und plant, ihn im nächsten Druckauftrag zu beheben.


Hans-Ludwig Grabowski

Abb. Hartmut Fraunhoffer, www.banknoten.de

#Nachrichten #Weltbanknoten #Fehldrucke #Australien #Dollar #Grabowski