Bahamas: Neue 50-Dollars-Note

Aktualisiert: 1. Dez 2019

Laut Pressemitteilung der Zentralbank der Bahamas wurden am 3. Oktober 2019 neue 50-Dollars-Banknoten in Umlauf gegeben. Diese Scheine sind nach den Nominalen zu ½, 1, 3, 10 und 20 Dollars der sechste Teil der „CRISP Evolution“-Serie und weisen die weltweit erste Kombination aus dem Material Durasafe-Substrat und dem Rapid-Sicherheitsfaden auf.




Die Vorderseite zeigt Sir Roland Theodore Symonette (1898 – 1980), den ersten Premierminister der Bahamas, sowie eine Frangipani-Blüte vor dem Parlamentsgebäude. Eines der Fenster des Gebäudes fungiert gleichzeitig als Durchsichtsfenster. Auf der Rückseite ist das Gebäude der Zentralbank abgebildet.


Zur Schulung über die Sicherheitsmerkmale der bahamaischen Banknoten ist die offizielle App „CBB Banknote MAP“ in den gängigen App-Stores erhältlich.


Kana Totsuka


Abb.: Hartmut Fraunhoffer (www.banknoten.de)

#Weltbanknoten #Amerika #Bahamas #Dollar #Totsuka