Bangladesch: Neue 50-Taka-Noten

Am 15. Dezember 2019 gab die Bangladesh Bank neue 50-Taka-Scheine in Umlauf, da die ab 2011 ausgegebenen Banknoten zu 10 und 50 Taka aufgrund einer ähnlichen Farbgebung für Verwechslung gesorgt hatten. Die Fünziger wechselten nun daher ihre Farbe von Violett auf ein rötliches Orange; die Gestaltung mit dem Porträt des Scheichs Mujibur Rahmen auf der Vorderseite sowie einer Szene mit Pflug aus einem Gemälde von Zainul Abedin auf der Rückseite bleibt dieselbe.



Kana Totsuka

Abb. Owen W. Linzmayer (www.banknotebook.com)

#Nachrichten #Weltbanknoten #Asien #Bangladesch #Taka #Totsuka