Battenberg Gietl Verlag am 20./21. Oktober 2018 auf der Numismata in Berlin

Aktualisiert: 17. Okt 2018



Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Am 20. und 21. Oktober 2018 findet wieder die Numismata auf dem Berliner Messegelände am Funkturm statt. Besuchen Sie den Stand des Battenberg Gietl Verlags in der Halle 11/2.

Die NUMISMATA ist eine weltbekannte Münzen-Messe mit unverkennbarem Flair und gepflegter Tradition seit 1970! Es ist eine numismatische Großveranstaltung für Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Neuzeit, Primitivgeld, Banknoten, historische Wertpapiere, Aktien und vieles mehr. Die NUMISMATA ist einer der wichtigsten Treffpunkte für internationales Publikum. Im Rahmen der NUMISMATA Berlin finden auch Briefmarken-Tage in der Halle 10/2 statt.

Stand des Battenberg Gietl Verlags zur Numismata 2017 in Berlin

Am Stand des Battenberg Gietl Verlags finden Sie ein umfangreiches Angebot an Fachliteratur für Sammler von Münzen, Medaillen, Geldscheinen, Orden und Ehrenzeichen und vielem mehr. Außerdem steht an beiden Tagen der Redakteur von "Der Geldscheinsammler", Online-Redakteur von www.geldscheine-online.com und Fachautor, Herr Grabowski, und am Samstag auch unser Chefredakteuer der "Münzen & Sammeln", Herr Kahnt, für persönliche Gespräche zur Verfügung.


Abb. Battenberg Gietl Verlag, Bildarchiv

#Veranstaltungen #Europa #Deutschland #Berlin #Numismata