top of page

Die Cayman Islands werden Elisabeth II. durch König Charles III. auf ihren Banknoten ersetzen

Aktualisiert: 8. Okt. 2023

Am 30. Januar 2023 gab die Cayman Islands Monetary Authority (CIMA) bekannt:

"In Anbetracht des Ablebens Ihrer Majestät Königin Elisabeth II. wird die derzeit im Umlauf befindliche Währung der Cayman Islands auslaufen und durch ein neues Design mit dem Bildnis Seiner Majestät König Charles III. ersetzt."


Eine vollständige Neugestaltung der derzeitigen Banknoten ist bereits im Gange.

Dieser Prozess wird voraussichtlich im Jahr 2024 abgeschlossen sein. Das derzeitige Design zeigt die einheimische Meeresfauna und -flora sowie Hinweise auf die Geschichte der Seefahrt und auf landschaftlich reizvolle Orte.


Abbildungen: Pick 5f (1 Dollar) und Pick 37a (100 Dollars), Vorder- und Rückseiten.


Die CIMA bittet die einheimische Öffentlichkeit in einer Online-Umfrage um ihre Meinung,

um herauszufinden, welches Thema für die neuen Banknoten am beliebtesten ist.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, aus bestimmten Themen zu wählen, und können darüber hinaus eigene Ideen einbringen. Mit Ausnahme des Porträts der verstorbenen Königin, das durch das von König Charles III. ersetzt wird, bleiben die Münzgestaltungen gleich.

Um zu gewährleisten, dass physisches Bargeld noch viele Jahre lang als Zahlungsmittel zur Verfügung steht und akzeptiert wird, nutzt die CIMA diese Gelegenheit auch, um das Papier der Banknoten auf ein Polymer-Substrat umzustellen, das haltbarer und kostengünstiger ist.


Donald Ludwig

Comments


bottom of page