Dominikanische Republik: Neue 2000-Pesos-Noten

Am 4. September 2020 gab die Zentralbank der Dominikanischen Republik neue 2000-Pesos-Noten in Umlauf. Von den Vorgängern, die vorerst parallel im Umlauf bleiben, unterscheiden sich die neuen Scheine vor allem durch den Sicherheitsfaden mit einem Farbverlauf von Grün nach Blau; auch wurde die Jahresangabe von 2017 auf 2019 geändert. Zu weiteren Sicherheitsmerkmalen der Zweitausender zählen ein Wasserzeichen mit dem Porträt des Freiheitskämpfers Juan Pablo Duarte und der Wertzahl, ein optisch variables Logo der Zentralbank mit der Wertzahl sowie ein tastbares Symbol für Sehbehinderte am Rand.



Kana Totsuka

Abb. Owen W. Linzmayer (www.banknotebook.com)

#Nachrichten #Weltbanknoten #Amerika #DominikanischeRepublik #Peso #Totsuka