Dominikanische Republik: Neue 500- und 1000-Pesos-Noten

Die Zentralbank der Dominikanischen Republik gab jeweils am 1. Juni und 24. Februar 2020 neue 500- und 1000-Pesos-Scheine in Umlauf. Die Gestaltung der Scheine orientiert sich an den Vorgängernoten; neu ist das optisch variable OVI-Sicherheitsmerkmal in Grün/Gold. Dieses Element stellt das 2017 eingeführte Logo der Zentralbank dar und bildet stilisiert das Hauptgebäude der Bank ab. Die restlichen im Umlauf befindlichen Scheine der Banknotenfamilie über 50, 100, 200 und 2000 Pesos tragen bereits das neue Logo.



Kana Totsuka

Abb. Owen W. Linzmayer (www.banknotebook.com)

#Nachrichten #Weltbanknoten #Amerika #DominikanischeRepublik #Peso #Totsuka