Galerien im Museum: Alle Noten der Oesterreichisch-ungarischen Bank von 1880 bis 1918



In unserem Museum auf Geldscheine-Online.com bauen wir eine virtuelle Sammlung von Geldscheinen aus aller Welt auf!

Unser Geldmuseum lädt zu einer Galerie mit sämtlichen 25 Noten der Oesterreichisch-ungarischen Bank der Kaiserzeit aus den Jahren 1880 bis 1918 ein. Dabei sind u.a. auch Raritäten aus dem Geldmuseum der Oesterreichischen Nationalbank und andere Seltenheiten zu bewundern, die im Katalog "World Paper Money" nicht abgebildet sind oder komplett fehlen.


Weitere Ausstellungen befinden sich in Vorbereitung. Nach und nach werden neue Länder und Emittenten aufgenommen, bis jedes Land der Erde mit je einer Auswahl seiner Geldscheine in bester Abbildungs-Qualität vertreten ist.

In unserem regelmäßig erscheinenden kostenlosen Newsletter informieren wir über neue Galerien!

Alle abgebildeten Geldscheine stammen aus privaten Sammlungen und dem Handel. Wenn auch Sie das Museum unterstützen möchten, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.


Hans-Ludwig Grabowski

#Museum #Europa #Österreich #Ungarn #Grabowski