Größte Banknotensammlung der Welt?



Wissam Ali Youssef zeigt seine Sammlung von Banknoten am 12. Oktober 2019 in seinem Haus in Chakra, Libanon. Der 42-jährige Libanese hat kürzlich einen neuen Guinness-Weltrekord gebrochen, weil er die größte Sammlung von Banknoten mit 12.282 Stück aus verschiedenen Ländern und Regionen der Welt besitzt.


So wurde am 23. Oktober 2019 auf xinhuanet.com berichtet. Doch ist seine Sammlung wirklich die größte der Welt? Natürlich ist das nicht die weltweit größte Geldscheinsammlung. Ich befürchte nur, dass viele Sammler garnicht so eine Art Publicity brauchen und wollen.

Die HVB-Stiftung (ehemals Pick) umfasst ca. 350.000 Geldscheine, Keller brachte in die Sammlung der Bundesbank seinerzeit 195.000 Scheine ein. Das Münzkabinett Berlin hat rund 90.000 Scheine und bei München gibt es einen privaten Sammler, der nach eigenen Angaben etwa 400.000 Scheine besitzt.

Das Guiness Buch hat da schon vor etwa 20 Jahren Rekorde bei Geldscheinsammlungen vermerkt, die keine waren. Das gehört dann wohl auch zu Recht zum Niveau der unsinnigen Rekorde zwischen größter Torte und längster Wurst.


Hans-Ludwig Grabowski

Foto von Bilal Jawich/Xinhua

#Nachrichten #Weltbanknoten #Grabowski