Irak: Erste Werte einer neuen Banknotenserie sind im Umlauf



Im Oktober 2018 führte die irakische Zentralbank die ersten drei Nominale einer neuen Serie von Banknoten ein, die darauf abzielt, die Währung zu modernisieren und das Erbe und die Vielfalt des Landes besser darzustellen.

Im Rahmen der Neugestaltung werden die neuen Banknoten nun anstelle der Unterschrift mit dem Namen des Gouverneurs der Zentralbank gedruckt.

Abgebildet ist die neue 1000-Dinars-Note der Central Bank of Iraq.


Hans-Luwig Grabowski

Abb. Owen W. Linzmayer, www.banknotebook.com

#Nachrichten #Weltbanknoten #Asien #Irak #Dinar #Grabowski