Iran: Neue 1.000.000-Rials-Schecks

Seit 2008 ist die Iranische Zentralbank die einzige Herausgeberin der sogenannten "Iran-Cheques", die dem Aussehen nach Banknoten ähneln, jedoch die Aufschrift "IRAN CHEQUE" tragen. Am 7. August 2020 begann die Zentralbank mit der Ausgabe neuer Schecks über 1 Million Rials. Aktuell befinden sich Schecks in den Nominalen zu 500.000 und 1.000.000 Rials im Umlauf.



Kana Totsuka

Abb. Owen W. Linzmayer (www.banknotebook.com)

#Nachrichten #Weltbanknoten #Schecks #Asien #Iran #Rial #Totsuka