top of page

Iran: Zentralbank-Chef entlassen

Am 30. Mai 2021 gab das iranische Kabinett bekannt, den Zentralbank-Gouverneur Abdolnasser Hemmati aus seiner Funktion zu entlassen. Grund dafür ist Hemmatis Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl, die am 18. Juni dieses Jahres stattfinden wird: Hemmatis Kampagne als einer der sieben vom Wächterrat zugelassenen Präsidentschaftskandidaten lasse sich nicht mit den Verpflichtungen als Gouverneur der Zentralbank vereinbaren.

Akbar Komidschani, stellvertretender Gouverneur der Zentralbank und Dozent an der Universität von Teheran, wird vorläufig bis Mitte August Hemmati im Amt folgen.


Iranische Zentralbank, 10 Toman = 100.000 Rials. Linzmayer B301 (fehlt im SCWPM). Die linke der zwei Unterschriften auf der Vorderseite stammt von Abdolnasser Hemmati.


Kana Totsuka

Abb. Samer Obeid (www.weltbanknote.de)

Comments


bottom of page