Tunesien: Neue 10-Dinars-Note

Am 27. März 2020 gab die Banque Centrale de Tunisie neue 10-Dinars-Noten in Umlauf. Die neuen Scheine tragen zum ersten Mal in der tunesischen Geschichte das Porträt einer Frau: Tawhida bin Sheikh (1909 – 2010), die erste Ärztin Tunesiens. In einer Pressemitteilung nahm die Zentralbank die Einführung dieser Noten zum Anlass, sich Frauen und Angehörigen des Gesundheitssektors gegenüber, insbesondere im Licht der Corona-Krise, dankbar zu zeigen. Die Rückseite zeigt Beispiele für die traditionelle tunesische Keramikkunst.



Kana Totsuka

Abb. Owen W. Linzmayer (www.banknotebook.com)

#Nachrichten #Weltbanknoten #Afrika #Tunesien #Dinar #Totsuka