Aus der HVB-Stiftung: 1 Dinar des Government of Iraq von 1934

Von 1921 bis 1958 bestand das Königreich Irak, bis 1932 war es britisches Mandatsgebiet. In dieser Zeit gab das Government of Iraq Staatspapiergeld aus, bis 1947 die National Bank of Iraq gegründet wurde.




Irak, Government: Staatspapiergeld über 1 Dinar von 1934 (Gesetz von 1931)

Vorderseite: Rechts Porträt des Königs Ghasi I. von Irak (1912–1939) in Uniform.

Rückseite: Guilloche.

Format: 161 x 92 mm.

Druck: Bradbury Wilkinson and Company, England.

Katalogreferenz:

IRQ-9 (Standard Catalog of World Paper Money, Vol. II – General Issues)


Zur der HVB Stiftung Geldscheinsammlung bei bavarikon.

Katharina Depner, HVB Stiftung Geldscheinsammlung, www.geldscheinsammlung.de

#Weltbanknoten #Asien #Irak #Dinar #HVB