top of page

Die neue Katar-Serie, ein genauerer Blick

Aktualisiert: 8. Okt. 2023

Die fünfte Banknotenserie Katars wurde offiziell am Nationalfeiertag des Landes,

dem 18. Dezember 2020, ausgegeben. Sie wurde in unserem Blog erstmals hier vorgestellt:


Die von De La Rue plc entworfenen und hergestellten Banknoten ersetzen die Vorgängerserie, die erstmals 2003 ausgegeben wurde. Im Rahmen der neuen Serie wurde zum ersten Mal eine neue Stückelung (200 Riyals) ausgegeben. Alle im Jahr 2020 ausgegebenen Noten tragen auf der Vorderseite die Unterschriften von Sheikh Bandar bin Mohammed bin Saoud Al-Thani (Gouverneur der Zentralbank von Katar) und Ali Sharif Al Emadi (Finanzminister), auf der Rückseite ist die Jahreszahl (2020) aufgedruckt.

Neue Banknoten mit dem Jahr 2022 wurden mit den Unterschriften von Sheikh Bandar bin Mohammed bin Saoud Al-Thani (Gouverneur der Zentralbank von Katar) und Ali bin Ahmed Al Kuwari (Finanzminister) für alle niedrigeren Stückelungen (1, 5, 10 und 50 Riyals) ausgegeben.


Die neue Serie besteht aus sieben Nominalen, wobei die Vorderseiten die Flora, Fauna und Architektur Katars feiert. Die Rückseiten spiegeln die katarische Tradition sowie die Entwicklung von Bildung, Sport und Wirtschaft wider. Diese Themen werden mit neuen und bestehenden Sicherheitsmerkmalen von De La Rue plc kombiniert. Die Sicherheitsmerkmale schützen die neue Banknotenserie auf drei Ebenen: öffentliche, Kassierer- und Maschinenlesbarkeit. Die neue Serie ist die erste weltweit, die NEXUS™ einführt, eine neue Produktkategorie mit einem eingebetteten Streifen, der auf der QR500 zu finden ist.

NEXUS™ erscheint als lilafarbener Streifen mit dem Staatswappen von Katar und den Zahlen des Nennwerts als Hauptmotiv. Der IGNITE®-Faden erscheint auf den QR50-, QR100- und QR200-Noten, während der PUREIMAGE™-Faden für den QR5 und den QR10 verwendet wird und ein einfacherer Faden auf der QR1-Note zum Einsatz kommt. Die Sicherheit wird durch einen auffälligen holografischen Patch auf den Scheinen QR50, QR100, QR200 und QR500 und GEMINI™ auf allen Scheinen weiter erhöht.


Die neue Banknotenserie des Katar










Was ist NEXUS™? NEXUS™ ist ein neuartiges Sicherheitsmerkmal für Banknoten mit mittlerem bis hohem Nennwert. Der achtzehn Millimeter breite, eingebettete Streifen mit einem Fenster in voller Höhe ist in drei Farben erhältlich und bietet eine sehr große Oberfläche mit leuchtenden Farben, dynamischer Bildsymbolik und ansprechenden mikrooptischen Effekten. NEXUS™ ist visuell bemerkenswert und entspricht dem aktuellen Trend zu großen, auffälligen Elementen, die Aufmerksamkeit erregen und den Wiedererkennungswert erhöhen. Es nutzt die mikrooptischen Effekte der Inversion, Tiefe und 3D-Konturierung.


Was ist ein IGNITE®-Faden? Der IGNITE®-Faden ist ein farbwechselnder Sicherheitsfaden. IGNITE® zeichnet sich durch leuchtende Farben aus und die Effekte sind scharf, klar und deutlich, wenn sie über einen großen Bereich von Betrachtungswinkeln geneigt werden. Zwei hochsichere Technologien, die Farbverschiebung und die Mikrooptik, sorgen zusammen für eine doppelte Fälschungssicherheit und führen zu einem Faden, der sowohl hochsicher als auch optisch auffällig ist.


Was ist ein PUREIMAGE™-Faden? Ein PUREIMAGE™-Faden erzeugt aus jedem Blickwinkel beeindruckende Effekte. PUREIMAGE™ ist die nächste Generation holografischer Fäden mit neuartigen Bewegungs- und Pulsationseffekten, die man normalerweise nicht mit Hologrammen in Verbindung bringt. Metallische Fäden ziehen natürlich die Blicke auf sich. Bei näherer Betrachtung erzeugen die fortschrittlichen diffraktiven Mikrostrukturen Effekte, die bei Neigung in jedem Winkel sichtbar sind. Dank des großen Betrachtungswinkels ist PUREIMAGE™ bei einer Fadenbreite von nur zwei Millimeter beeindruckend und bei breiteren Fäden sogar noch eindrucksvoller.


Die neue Banknotenserie des Katar unter UV-Licht










Was ist GEMINI™? GEMINI™ ist ein unverwechselbares und vielseitiges Druckmerkmal, das unter ultraviolettem Licht sichtbar wird und die Überprüfung von Banknoten ermöglicht.

Die verborgenen Bilder erscheinen als zwei Farben, wenn sie mit UV-Licht beleuchtet werden, und sind eng mit dem Bild oder Muster des sichtbaren Drucks verbunden.

Alle Stückelungen weisen die folgenden UV-Effekte auf:

  • Der Nennwert jeder Banknote, der unter normalem Licht unsichtbar ist, leuchtet unter UV-Licht auf der Vorderseite in einem Kasten, der auch die Buchstaben QCB (Qatar Central Bank), die Jahreszahl 2020 und das Staatswappen von Katar enthält. Interessanterweise wurde dieses UV-Merkmal für die 2022 datierten Banknoten nicht aktualisiert: Sie zeigen in diesem UV-Merkmal immer noch 2020.

  • Die linke, vertikale Kontrollnummer leuchtet ebenso wie Teile der Banknotenmotive auf der Vorder- und Rückseite aller Banknoten.

  • Ebenfalls unter normalem Licht unsichtbar sind die folgenden UV-Merkmale, die auf der Vorderseite jeder Banknote hell leuchten: ein großes florales Element auf der rechten Seite, links oberhalb des floralen Musters befindet sich der Nennwert in östlichen arabischen Ziffern, und links unten ist der Nennwert in westlichen arabischen Ziffern.

Donald Ludwig (polymernotes.org)

Commentaires


bottom of page