top of page

Die neue Polymerserie aus Barbados: Ein genauerer Blick

Aktualisiert: 8. Okt. 2023

Die neue Serie von sechs Polymerbanknoten aus Barbados wurde am 5. Dezember 2022 offiziell ausgegeben. Hier im Blog ( https://www.geldscheine-online.com/post/barbados-willkommen-in-die-polymer-familie ) wurde die Serie erstmals angekündigt.


Auf den Polymerbanknoten sind auf der Vorderseite die folgenden Nationalhelden und Persönlichkeiten und auf der Rückseite die folgenden Wahrzeichen abgebildet:



2 Dollars: John Redman Bovell (ein Agrarwissenschaftler, dem die Rettung der Zuckerindustrie von Barbados im späten 19. Jahrhundert zugeschrieben wird) und die Morgan-Lewis-Windmühle in Saint Andrew.



5 Dollars: Frank Worrell (legendärer Kricketspieler der Westindischen Inseln und Mitglied der weltberühmten 3Ws) und die Kricketanlage 3Ws Oval an der University of the West Indies, Cave Hill Campus.



10 Dollars: Charles Duncan O'Neal (ein Arzt, der sich für die Rechte der Unterprivilegierten einsetzte) und die Charles Duncan O'Neal Bridge über die Careenage in Bridgetown.



20 Dollars: Samuel Jackman Prescod (der erste nicht-weiße Abgeordnete im House of Assembly) und die Parlamentsgebäude in Bridgetown.



50 Dollars: Errol Barrow (Vater der barbadischen Unabhängigkeit und erster Premierminister von Barbados) sowie Independence Square mit einer Statue von Errol Barrow in Bridgetown.



100 Dollars: Grantley Adams (der erste Premierminister von Barbados und Held der sozialen Revolution auf Barbados) sowie der Grantley Adams International Airport (BGI) in Christ Church.


Alle Stückelungen weisen zusätzlich folgende Merkmale auf:

  • Der Nennwert jeder Banknote, der unter normalem Licht nicht sichtbar ist, leuchtet unter UV-Licht auf der Vorderseite jeder Banknote hell auf.

  • Eines der bekanntesten nationalen Symbole von Barbados ist der zerbrochene Dreizack, der an mehreren Stellen auf jeder Banknote zu sehen ist. Einer davon befindet sich in der Nähe der Mitte jeder Banknote: unter normalem Licht ist er eigentlich unsichtbar, unter UV-Licht leuchtet er jedoch hell auf.

  • Auf jeder Banknote sind kleine Ausschnitte der Nationalhymne zu sehen. Sie sind auf der Rückseite zu finden, und die spezifischen Phrasen variieren je nach Nennwert. Auch diese Sätze leuchten unter UV-Licht.

  • Ein Umriss der Karte von Barbados wurde der Serie hinzugefügt. Allerdings ist nicht der gesamte Umriss auf jedem Schein zu sehen. Vielmehr ist auf jedem Schein ein Ausschnitt des Umrisses zu sehen, und wenn man alle sechs Scheine in zwei Dreierreihen zusammenlegt, erscheint der gesamte Umriss. Unter UV-Licht ist der Umriss sogar noch ausgeprägter, da er von Blau zu Gelb und dann wieder zu Blau übergeht.








Alle sechs Stückelungen wurden auf Safeguard®-Polymersubstrat gedruckt, das von De La Rue plc in England hergestellt wird. De La Rue plc druckte zusätzlich auch alle Stückelungen.

Für diese Ausgabe wurden keine Ersatzscheine gedruckt. Die Bündel werden mit einer Mischung aus Kontrollnummern (nicht fortlaufend nummeriert von -01 bis -(1)00) ausgegeben.


Donald Ludwig (polymernotes.org)

Comments


bottom of page