top of page

Folder zur neuen 50-Ouguiya-Gedenkbanknote aus Mauretanien

Aktualisiert: 15. Mai

Am 18. Juni 2023 ist eine 50-Ouguiya-Gedenknote ausgegeben worden und HIER im Blog vorgestellt. Ein Folder wurde von der Zentralbank von Mauretanien gedruckt und als VIP-Geschenk verteilt.



Der Text in Arabisch und Französisch berichtet [übersetzt]:


Gedenkbanknote 50 Ouguiya


Anlässlich des fünfzigsten Jahrestages der Gründung der OUGUIYA (18. Juni 1973 - 18. Juni 2023) gibt die mauretanische Zentralbank eine 50-MRU-Gedenkbanknote heraus.

Diese Banknote wird auf drei verschiedenen Substrate präsentiert: eine aus Polymer in der Mitte, die beidseitig mit Papier überzogen ist; eine aus Baumwollpapier, das mit Sisal gemischt ist; und eine aus Papier in der Mitte, die beidseitig mit einer dünnen Polymerschicht überzogen ist.


Zu diesem freudigen Anlass ist es mir eine Ehre, diese 50-MRU-Gedenkbanknote vorzustellen, die gegenüber der bisherigen Banknote in Bezug auf Sicherheit, Haltbarkeit und Verschmutzungsschutz verbessert wurde.


Dieser Nennwert wurde erstens gewählt, weil sie mit der Anzahl der Gedenkjahre übereinstimmt, und zweitens, weil es sich um einen Schnitt mit einer hohen Umlaufgeschwindigkeit handelt. Denn neben dem Gedenkzweck verfolgt diese Ausgabe noch ein weiteres Ziel: Innerhalb eines angemessenen Zeitraums sollen mehrere Substrate verglichen werden, um das geeignetste in Bezug auf Sicherheit und Haltbarkeit auszuwählen. Das sehr hohe Sicherheitsniveau (visuell und eingebaut), insbesondere das Wasserzeichen, der Sicherheitsfaden (der den Gedenkaspekt markiert, da er bereits von den ersten Banknoten getragen wurde), der "SPARK" und die hohe Qualität der Substrate verbessern den Bargeldumlauf und fördern das Vertrauen in unsere nationale Währung.


Diese Banknote wird zusammen mit der anderen bestehenden 50-MRU-Banknote gesetzliches Zahlungsmittel im Einklang mit dem Gesetz sein.


Der Gouverneur



Der Folder weist auch darauf hin, dass man die drei verschiedene Substrate so erkennen kann:

  • Präfix A: ein Sandwich-Hybrid: eine Polymerschicht zwischen zwei feinen Papierschichten (Durasafe® von Landqart).

  • Präfix B: Baumwollpapier gemischt mit Sisalfasern (Agave sisalana) (von Oberthur Fiduciaire).

  • Präfix C: ein Sandwich-Hybrid: eine Papierschicht zwischen zwei feinen Polymerschichten (Hybrid™ von Louisenthal (G+D)).

Neben diesem wunderschönen Folder wurde zusätzlich eine Ersatznote für die von G+D gedruckte C-Präfix-Banknote gemeldet. Das Ersatzpräfix ist CZ:



Donald Ludwig


Comments


bottom of page