top of page

Jamaika springt auf den "Polymer-Zug" auf!

Aktualisiert: 8. Okt. 2023



Am 8. März 2022 kündigte Jamaika seine neue Polymer-Banknoten-Serie an, die mit der Ausgabe einer 2.000-Dollars-Note beginnen wird. Ein genaues Ausgabedatum wurde noch nicht bekannt gegeben.






Die neue Serie ist der 60-jährigen Unabhängigkeit Jamaikas gewidmet. Jeder Schein zeigt deshalb auf der Vorderseite das Logo "Jamaika 60".


Die einstige Kolonie Jamaika erlangte am

6. August 1962 ihre Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich.


Finanzminister Dr. Nigel Clarke gab die Ankündigung während der Haushaltsdebatte 2022 bekannt.








Auf dem neuen Zweitausender werden Michael Manley und Edward Seaga, die verstorbenen ehemaligen Premierminister und politischen Rivalen, abgebildet sein.



Michael Norman Manley (1924–1997) war von 1972 bis 1980 und von 1989 bis 1992 Premierminister Jamaikas. Er vertrat ein demokratisch-sozialistisches Programm und wurde als Populist bezeichnet. Meinungsumfragen zufolge ist er nach wie vor einer der beliebtesten Premierminister Jamaikas.



Edward Philip George Seaga (1930–2019) war von 1980 bis 1989 der fünfte Premierminister Jamaikas und von 1974 bis 2005 Vorsitzender der Jamaica Labour Party. Er war von 1974 bis 1980 und erneut von 1989 bis Januar 2005 Oppositionsführer.


Auf den anderen Stückelungen werden die folgenden Personen geehrt:


  • $50: Nationalhelden Paul Bogle (ein jamaikanischer Baptistendiakon und Aktivist) und George William Gordon (ein reicher jamaikanischer Geschäftsmann, Richter und Politiker).

  • $100: Marcus Garvey (ein jamaikanischer politischer Aktivist, Verleger, Journalist, Unternehmer und Redner) wird allein abgebildet sein.

  • $500: Nationalhelden, Nanny of the Maroons (eine Anführerin der jamaikanischen Maroons aus dem 18. Jahrhundert, die eine Gemeinschaft von ehemals versklavten Afrikanern anführte) und Sam Sharpe (ein versklavter Jamaikaner, der Anführer des weit verbreiteten Sklavenaufstands im Baptistenkrieg von 1831-1832 in Jamaika war).

  • $1.000: Alexander Bustamante (der erste Premierminister von Jamaika) und Norman Manley (ein jamaikanischer Staatsmann und der erste und einzige "Premier" von Jamaika).

  • $5.000: Donald Sangster (der zweite Premierminister von Jamaika) und Hugh Shearer (der dritte Premierminister von Jamaika).


De La Rue wird die Banknotenserie voraussichtlich auf seinem Safeguard®-Substrat drucken.


Donald Ludwig ( polymernotes.org )

Comments


bottom of page