top of page

PMG Bewertung vor Ort in München und auf der MIF Maastricht im September 2024

München, Deutschland (26. Juni, 2024) — Sammler und Händler können Banknoten

zur Vor-Ort-Bewertung in der PMG-Niederlassung in München oder am PMG-Stand auf der MIF-Messe im September 2024 einreichen. Lesen Sie weiter über Dienstleistungen, Gebühren und Einreichungsanweisungen. 



Paper Money Guaranty® (PMG®) wird vom 18. bis 21. September 2024 in der Geschäftsstelle der Certified Collectibles Group - International GmbH (CCG GmbH) und vom 24. bis 29. September 2024 auf der Papiergeldmesse MIF in den Niederlanden eine Vor-Ort-Bewertung von Banknoten anbieten.





Mit der Vor-Ort-Bewertung bietet die PMG ihre umfassenden fachkundigen und unparteiischen Dienstleistungen zur Echtheitsprüfung, Einstufung und Verkapselung vor Ort mit einer extrem schnellen Durchlaufzeit an. 


Die Vor-Ort-Bewertungen im September folgen auf die äußerst beliebten Vor-Ort-Bewertungen von PMG in Deutschland und den Niederlanden im April 2024. Die Veranstaltung auf der MIF baut auf der Partnerschaft zwischen PMG und der MIF auf, die im Juni 2022 begann, als PMG zum exklusiven offiziellen Bewertungsservice der MIF Paper Money Fair ernannt wurde


Über PMG 

PMG wurde 2005 als unabhängiger Drittanbieter von Dienstleistungen für die Bewertung von Papiergeld gegründet. Mit einem beispiellosen Engagement für Genauigkeit, Konsistenz und Integrität ist PMG heute mit über 10 Millionen zertifizierten Banknoten der weltweit größte unabhängige Papiergeld-Bewertungsdienst. Für jede von PMG bewertete Banknote gilt die umfassende PMG-Garantie für Echtheit und Bewertung, die Käufern und Verkäufern zusätzliches Vertrauen gibt. 


Über die MIF-Messe 

Die MIF Paper Money Fair 2024 wird im MECC Maastricht mit Ausstellern aus der ganzen Welt stattfinden und verspricht, eine der größten Veranstaltungen für Händler, Investoren und Sammler von Papiergeld, Anleihen, Aktien und Münzen zu werden. Die Pre-Show findet vom 24. bis 26. September 2024 statt. (Händler und Sammler, die Eintrittskarten erworben haben, können an der Pre-Show teilnehmen.) Der Händlertag ist am 27. September 2024, und die Hauptmesse findet am 28. und 29. September 2024 statt. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier


Einreichungen vorbereiten 

PMG akzeptiert alle modernen und historischen Banknoten (bis zu einer Größe von 10,5 x 14 Zoll, ca. 267 x 356 Millimeter) für die PMG-Bewertungsevents vor Ort. Für alle Einreichungen, die vor Ort bewertet werden (einschließlich Bulk- und Modern-Einsendungen), wird eine zusätzliche Gebühr von 5 € pro Note erhoben. Für reguläre Einreichungen, einschließlich Bulk- und Modern-Einreichungen, die während des normalen Geschäftsbetriebs im Münchner Büro bewertet werden, wird keine zusätzliche Gebühr erhoben. Aktien- und Anleihezertifikate werden derzeit nicht zur Vor-Ort-Bewertung angenommen. 


Einreichung zur Vor-Ort-Bewertung in München


  1. Zahlende CCG GmbH-Mitglieder und autorisierte Händler sind berechtigt, für die Vor-Ort-Bewertung einzureichen. Sie sind kein Mitglied? Erfahren Sie mehr und treten Sie hier bei. 

  2. Wählen Sie "Vor-Ort-Grading" auf dem Europäischen Einreichungsformular von PMG. 

  3. Wenn Sie Ihre Einreichung(en) auf der MIF-Messe abholen möchten, schreiben Sie MIF PICK UP auf das Formular. Wenn Sie Ihre Einreichung(en) im Münchner Büro abholen möchten, schreiben Sie MUNICH PICK UP auf das Formular. Einreichungen, die für die Vor-Ort-Bewertung in München eingereicht wurden und auf der MIF abgeholt werden sollen, sind ab Dienstag, 24. September, am PMG-Stand auf der Messe erhältlich. Einreichungen, die im Münchner Büro abgeholt werden sollen, sind ab Montag, 23. September verfügbar, jedoch ist eine Abholung nur nach vorheriger Termin-Vereinbarung möglich

  4. Die Einreichungen müssen bis Freitag, den 13. September 2024, im Münchner Büro von PMG eingehen. Noten können nur nach vorheriger Absprache verschickt oder retourniert werden. Die Adresse des PMG-Büros in München lautet:  Certified Collectibles Group - International GmbH Seidlstraße 28 80335 München, Deutschland 

Sie erreichen das Münchner Büro telefonisch unter +49 (0) 89 550 66 780 oder per E-Mail an Service@CollectiblesGroup.de


Einreichung für die MIF Maastricht-Bewertung vor Ort 


  1. Zahlende CCG GmbH-Mitglieder und autorisierte Händler sind berechtigt, für die Vor-Ort-Bewertung einzureichen. Sie sind kein Mitglied? Erfahren Sie mehr und treten Sie hier bei. 

  2. Wählen Sie "Vor-Ort-Grading" auf dem Europäischen Einreichungsformular von PMG. 

  3. Die Einreichungen müssen vor dem Annahmeschluss zum PMG-Stand gebracht werden. Der voraussichtliche Annahmeschluss für autorisierte PMG-Händler ist Freitag, der 27. September, 12:00 Uhr. Der voraussichtliche Annahmeschluss für PMG-Sammlermitglieder ist 18:00 Uhr am Samstag, den 28. September. Die Annahmeschlusszeiten können je nach Nachfrage vor- oder nachverlegt werden. 

  4. Die auf der Messe eingereichten Noten können am Sonntag, dem 29. September, bis zum Ende des Tages am PMG-Stand abgeholt werden. Wenn Sie Ihre für die MIF Maastricht eingereichten Noten nicht während der Messe abholen, müssen Sie für zusätzliche Versand- und Versicherungskosten aufkommen. 


Gebühren für die Vor-Ort-Bewertung 

Um eine schnellere Bearbeitung zu ermöglichen, müssen Sammler und Händler per Kredit- oder Debitkarte oder zum Zeitpunkt der Einreichung bezahlen. Erfolgt die Zahlung nicht zum Zeitpunkt der Einreichung, können die Noten bei der Fertigstellung zurückgegeben werden, WENN der Kunde den Nachweis erbringt, dass er bezahlt hat. 

Die deutsche Mehrwertsteuer (19 %) gilt für Einreichungen zur Bewertung vor Ort im Münchner Büro, und die niederländische Mehrwertsteuer (21 %) gilt für Einreichungen zur Bewertung vor Ort auf der MIF-Messe. Für alle Einreichungen während der Vor-Ort-Bewertung wird eine zusätzliche Bewertungsgebühr von 5 € pro Note erhoben. Ausgewählte Zusatzleistungen werden ebenfalls zu den hier aufgeführten Standardgebühren angeboten. 


Bewertungsstufen, Dienstleistungen und Gebühren:



Über Paper Money Guaranty® (PMG®)

PMG wurde 2005 gegründet und ist mit mehr als 10 Millionen zertifizierten Banknoten der weltweit größte und vertrauenswürdigste Drittanbieter für die Bewertung von Papiergeld. Darunter befindet sich ein einzigartiger $5.000 Legal Tender aus dem Jahr 1878, der einen Wert von über $800.000 erzielte. Jede von PMG zertifizierte Banknote wird durch die umfassende PMG-Garantie für Echtheit und Bewertung abgesichert, was das Vertrauen der Sammler stärkt. Dies führt zu höheren erzielten Preisen und größerer Liquidität für PMG-zertifizierte Banknoten. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie PMGnotes.com


PMG ist Teil der Certified Collectibles Group® (CCG®), deren Ziel es ist, Sammlern Dienstleistungen anzubieten, die ihre Leidenschaft entfachen, Werte schaffen und eine Gemeinschaft aufbauen. Mit mehr als 90 Millionen zertifizierten Sammlerstücken in einer Vielzahl von Kategorien stehen die vier Marken der CCG — PMG, Numismatic Guaranty Company® (NGC®), Certified Guaranty Company® (CGC®) und Authenticated Stamp Guaranty® (ASG®) — als Synonym für Vertrauen und Kompetenz in ihren Hobbys. 


Pressemitteilung

Commentaires


bottom of page