Saudi-Arabien: Neue 5-Rials-Polymer-Banknote zirkuliert ab dem 5. Oktober 2020

Die saudi-arabische Währungsbehörde (SAMA) kündigte am 4. Oktober 2020 an, dass am nächsten Tag eine neue Polymer-Banknote über 5 Rials in Umlauf gebracht und parallel zur aktuellen Papiernote in Umlauf zirkulieren wird. Sowohl das Design als auch die Farben des neuen Polymer-Fünfers ähneln denen der derzeit im Umlauf befindlichen 5-Rials-Banknote, hergestellt aus Baumwolle.



Die neue 5-Rials-Note besteht aus Polymer (CCL Secure's Guardian™) und wurde unter Verwendung der neuesten und hochwertigsten Spezifikationen und Sicherheitstechnologien hergestellt. Sie wurde entwickelt, um hohen Temperaturen standzuhalten und Feuchtigkeit zu widerstehen. Hergestellt wurde sie aus saudischen petrochemischen Materialien.


Die Vorderseite der Banknote zeigt ein Porträt des Dieners der beiden edlen heiligen Stätten (Custodian of the Two Holy Mosques), König Salman Bin Abdulaziz Al Saud, und einen Ausblick auf das Shaybah-Ölfeld im "Leeren Viertel". Das transparente Fenster enthält Motive, die vom Logo der "Saudi Vision 2030" inspiriert sind.

Die Rückseite zeigt eine Ansicht von Wildblumen, die in Saudi-Arabien einheimisch sind.


Die Geschichte aller saudischen Banknoten (mit Abbildungen und detaillierten Informationen dazu) finden Sie hier:

http://www.sama.gov.sa/en-US/Currency/Pages/HistoricalInfo.aspx


Informationen über "Saudi Vision 2030" sind hier zu erfahren:

https://vision2030.gov.sa/en


Donald Ludwig & Stane Straus ( www. polymernotes.org )

#Nachrichten #Weltbanknoten #Polymerbanknoten #Asien #Saudi-Arabien #Rial #Ludwig #Straus