top of page

Syrien: Neue 50-Pounds-Note im Umlauf

Eine neue Note der Zentralbank von Syrien über 50 Pounds mit dem Jahr 2021 bzw. 1442 AH ist nun im Umlauf. Die Gestaltung gleicht den Vorgänernoten: Auf der Vorderseite sind Keilschrift-Tontafeln aus Ebla dargestellt, während die Rückseite die Al-Assad-Nationalbibliothek in Damaskus hinter der Statue des Namengebers Hafiz al-Assad zeigt.

Neue Elemente sind bei den aktualisierten Noten das Jahr, die Unterschriften (Kenan Yaghi und Hazem Karfoul) sowie ein zusätzliches Ornament auf der Rückseite. Außerdem wurde die neuen Scheine von Goznak gedruckt, während die alten vom Oesterreichischen Banknoten- und Sicherheitsdruck stammen; beide Druckereinamen sind nicht auf den Noten vermerkt.



Kana Totsuka

Abb. Owen W. Linzmayer (www.banknotebook.com)

Comments


bottom of page