Vorschau auf die 46. Gärtner-Auktion vom 5.–7.2.2020

Aktualisiert: Jan 9

Das Jahr 2020 beginnt mit unserer 46. Auktion, die vom 5.2. – 7.2.2020 stattfindet. Es ist uns wieder einmal gelungen, ein reichhaltiges Angebot an Banknoten aus allen Gebieten zusammenzustellen. Hervorzuheben sind diesmal mehrere Sammlungen mit Banknoten aus Polen, hier vor allem viele Muster und nicht verausgabte Entwürfe, eine Sammlung Ungarn mit den sehr frühen Ausgaben der Ungarischen-Kriegsanleihe-Bank von 1914 mit den Musterscheinen über 250, 2000 und 10.000 Kronen (P.1–3), die Ausgaben des Finanzministeriums über 1 Million Korona 1923 (P.80) und die spätere Variante über

40 Pengö Überdruck auf 500.000 Korona ND(1925) (P.87) und mit einigen weiteren seltenen Musterscheinen. Dazu passend eine kleine Sammlung Österreich, hier hervorzuheben ist eine Musternote 1000 Schilling 1961 „kleiner Kaplan“.

Darüber hinaus sind natürlich auch viele weitere seltene Weltbanknoten in der Auktion, so zum Beispiel die seltene Ausgabe der 5-Shillings-Note der British-Solomon-Islands (P.1), eine 3-Rubel-Note 1887 in kassenfrischer Erhaltung (P.A55) und eine 10-Dinar-Note Irak ND(1942) (P.20b), eine kassenfrische Note Sarawak 1 Dollar 1935 (P.20) um nur einige zu nennen.

Auch die deutschen Banknoten sind wieder mit einer ganzen Reihe von Seltenheiten vertreten, nennen möchte ich hier die 50 Mark 1882 (Ro.8), beide Ausgaben über 100 Billionen Mark 1923/24 (Ro.125a/137), ein Musterschein und eine ausgegebene Note zu 50 Rentenmark 1923 (Ro.158b, 158M), die sehr seltene Ausgabe der Alliierten Militärbehörde zu 100 Mark 1944 (Ro.206e), der 50-er „Liberty“ von 1948 (Ro.248), diverse Musternoten der Bank deutscher Länder, wie etwa die 5-DM „Europa auf dem Stier“ als Musterschein (Ro.252M5), oder der 50-er „Franzosenschein“ als Muster (Ro.254M2) und für die ehemaligen Kolonien eine Serie zu 5, 10, 20 und 100 Mark Deutsch-Südwestafrika 1914 (Ro.942b, 943b, 944b, 946a).

Daneben gibt es natürlich auch hier eine ganze Reihe weiterer Highlights und Seltenheiten. Insgesamt ist es also wieder eine großartige Mischung aus allen Gebieten, so dass für jedes Sammelgebiet und jeden Geldbeutel etwas dabei ist.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern unseres Auktionskatalogs und viel Erfolg beim Bieten.


Los 97 Ausruf: 300€

Banco de Portugal with overprint "MOEDA INSULANA – AÇORES" 2500 Reis 1909, P.8, still nice and strong paper, lightly toned paper, tiny pinholes at upper right center and several folds, Condition: F+. Highly Rare!


Los 496 Ausruf: 300€

The East African Currency Board 1 Rupee 1920, P.7, highly rare banknote in still great original shape with tiny margin split at lower border, lightly toned paper and several folds, Condition: F+. Very Rare!


Los 750 Ausruf: 1100€

Royal Hungarian War Loan Bank 2000 Korona 1914 SPECIMEN, P.2s with perforation “MINTA" at lower center and serial number 1009 00194 on back, seldom offered on the market and in perfect UNC condition. Extraordinary Rare!


Los 751 Ausruf: 1300€

Royal Hungarian War Loan Bank 10.000 Korona 1914 SPECIMEN, P.3s with perforation “MINTA" at lower center and serial number 1002 00614 on back, highest denomination of this series and very popular banknote, unfolded and almost perfect with two tiny tears, one at upper margin and one at lower border, both outside the design of the note, Condition: XF+/aUNC. Extraordinary Rare!


Los 767 Ausruf: 6000€

Ministry of Finance 1 Million Korona 1923, P.80a, very popular and rarely offered banknote in great condition, just a stronger vertical fold at center and tiny dint at upper left, otherwise perfect, Condition: XF. Extraordinary Rare!


Los 770 Ausruf: 8000€

Ministry of Finance 40 Pengö overprint on 500.000 Korona ND(1925), P.87b, second highest denomination of this series and rarely offered banknote in excellent condition, with a few soft folds and tiny dint at lower right, but still great original shape and strong paper. Condition: VF+/XF. Extraordinary Rare!

Los 859 Ausruf: 2000€

Kingdom of Persia 1 Toman ND(1890-1923) SPECIMEN, P.1bs with perforation “Cancelled", serial number A/A000001 and printers annotations at upper left margin on front, PCGS graded 64 Very Choice New. Highly Rare!


Los 1247 Ausruf: 320€

Ministry of Finance 2 Zlote 1925 SPECIMEN, P.47s with red overprint “WZOR" and “Bez wartosci", serial number AN°1234567 and AN°8901234, punch hole cancellation, PMG graded 64 Choice Uncirculated. Very Rare!


Los 1253 Ausruf: 500€

5000 Zlotych 1919 (ND 1924) SPECIMEN, P.60s with red overprint “WZOR" and “Bez wartosci", serial number S.A.268063, PMG graded 64 Choice Uncirculated. Very Rare!

Los 1260 Ausruf: 800€

Bank Polski 50 Zlotych 1939 unissued series SPECIMEN, P.88s, with red overprint “WZOR", serial number 0000000 and punch hole cancellation, PMG graded 65 Gem Uncirculated EPQ. Highly Rare!

Los 1373 Ausruf: 1000€

Pair with uniface front and reverse SPECIMEN of the 5 Rubles State Currency Note 1925, P.190s, both with red overprint “Образец" and Specimen number 1466, serial number A123456 and A789012 on front, both with a soft vertical fold at center and PCGS graded 55 About UNC OPQ. Highly Rare! (2 pcs.)


Los 1530 Ausruf: 2500€

The Government of the British Solomon Islands 5 Shillings 1921, P.1, extraordinary rare and very popular banknote in still nice condition with small border tears and margin splits, tiny pinholes at center and lightly toned paper, Condition: F. Highly Rare!


Los 1583 Ausruf: 750€

Banque de Syrie et du Liban 1 Livre 1947 SPECIMEN, P.57s with perforation "Specimen" at upper left and serial number 0.00 000, tiny dint at lower right, otherwise perfect, PMG graded 63 Choice Uncirculated EPQ. Very Rare!


Los 2010 Ausruf: 1500€

Reichskassenschein 5 Mark 1874, Ro.1, sehr schöne farbfrische Banknote mit einigen Knicken, wohl offensichtlich gereinigt und gepresst, Erhaltung: VF/VF+. Sehr selten!


Los 2012 Ausruf: 5500€

Reichskassenschein 50 Mark vom 10. Januar 1882, Ro.8, sehr schöne farbfrische Note mit einigen Knicken, gereinigt und gepresst, Erhaltung: VF. Sehr selten!


Los 2013 Ausruf: 2000€

100 Mark 1903, jeweils einseitger Probedruck der Vorder- und Rückseite mit Überdruck "Musterabdruck-wertlos" und Perforation und KN 0000000A, Ro.20P, minimal bestoßene Ecke oben links an der Vorderseite, minimale Klebereste jeweils auf der Rückseite sonst einwandfrei, Erhaltung: aUNC/UNC. (2 Stück) Sehr selten!


Los 2018 Ausruf: 700€

20 Mark 1910, jeweils einseitiger Probedruck der Vorder- und Rückseite mit Überdruck "Musterabdruck-wertlos" und Perforation "Druckprobe" und KN A000000, Ro.40p in kassenfrischer Erhaltung: UNC. (2 Stück). Sehr selten!


Los 2019 Ausruf: 500€

100 Mark 1910, jeweils einseiitger Probedruck der Vorder- und Rückseite mit Überdruck "Musterabdruck-wertlos" und Perforation "Druckprobe" und KN A0000000, Ro.43P, minimal bestoßene Ecke oben rechts an der Vorderseite, sonst einwandfrei, Erhaltung: aUNC/UNC. (2 Stück) Sehr selten!

Los 2021 Ausruf: 1200€

1000 Mark 1910 MUSTER Udr. Buchstabe "M“, Ro.45cM mit KN 000000A und Überdruck "MUSTER" auf Vorder- und Rückseite, leicht bestoßene Ecke rechts unten und oben, Erhaltung: aUNC. Sehr selten!


Los 2023 Ausruf: 1000€

Zinskupon der Anleihe 1915, Serie “q" zu 125 Mark, Ro.58f (P.NL) mit rückseitigem Stempel "Dresdner Bank Depositenkasse 13. DEZ. 1922“, winziges Nadelloch am oberen Rand und minimale Verfärbungen am rechten Rand, Erhaltung: XF/XF+. Sehr selten!


Los 2041 Ausruf: 2500€

100 Billionen Mark 1923, Ro.125a, Reichsdruck mit 7-stelliger KN in kassenfrischer Erhaltung: UNC. Selten!


Los 2046 Ausruf: 700€

10 Billionen Mark 1923, Ro.129b, Wz. Ringe und Fz. "DB“ in kassenfrischer Erhaltung: UNC.


Los 2052 Ausruf: 3000€

50 Billionen Mark 1924, Ro.136, minimal bestoßene Ecke oben links, sonst einwandfrei, Erhaltung: aUNC/UNC. Sehr selten!


Los 2053 Ausruf: 8000€

100 Billionen Mark 1924, Ro.137, nahezu perfekte Erhaltung mit minimalem Bug am rechten Rand, sonst einwandfrei, Erhaltung: aUNC/UNC. Sehr selten!


Los 2063 Ausruf: 4000€

Ganze Schatzanweisung des Deutschen Reichs 21 Mark Gold = 5 Dollar 1923, KN 6-stellig, Ro.150a, kleinere Einrisse am Rand und in der Mitte, etwas fleckig auf der Rückseite, Erhaltung: F-/F. Sehr selten!


Los 2074 Ausruf: 4000€

50 Rentenmark 1923 MUSTER, Ro.158M, mit dreifacher Perforation “Druckprobe" und laufender KN, kleine Klebereste am linken Rand auf der Rückseite, sonst einwandfrei, Erhaltung: aUNC/UNC. Sehr selten!


Los 2079 Ausruf: 2200€

10 Rentenmark 1925, Ro.163 mit minimal bestoßener Ecke oben links, sonst einwandfrei, Erhaltung: aUNC/UNC. Selten!


Los 2095 Ausruf: 1000€

Sächsische Staatsbank 5 Reichsmark 1945 mit KN 06428, Serie “P", Ro.183a (P.NL), leichter Mittelknick und kleinere Falten am oberen Rand, Erhaltung: VF+/XF. Sehr selten!


Los 2098 Ausruf: 1000€

Sächsische Staatsbank 50 Reichsmark 1945, unfertiger Druck ohne KN und Serie, Ro.185b (P.NL), welliges Papier mit leichten Knicken am linken und rechten Rand, kleiner Fleck unten links auf Vorder- und Rückseite, Erhaltung: XF/XF+. Sehr selten!

Los 2116 Ausruf: 1500€

Alliierte Militärbehörde 100 Mark 1944, UdSSR-Druck mit Kleinbuchstaben vor der KN: m76432519, Ro.206e, senkrechter Mittelknick und leicht fleckiges Papier, Erhaltung: F+/VF-. Extrem selten!


Los 2151 Ausruf: 1400€

100 DM 1948 MUSTER mit zwei Perforationen "Specimen“, Ro.244M3, winzige bestoßene Ecke oben links, sonst perfekt, Erhaltung: aUNC/UNC. Sehr selten!


Los 2156 Ausruf: 4000€

50 DM 1948, “Liberty", Ro.248a in kassenfrischer Erhaltung: UNC. Extrem selten!

Los 2157 Ausruf: 900€

5 DM 1948 MUSTER, Ro.252M5 mit rotem Überdruck “Muster" und KN A000000, minimale diagonal Falte unten links, sonst perfekt, Erhaltung: XF+/aUNC. Selten!


Los 2216 Ausruf: 400€

Zentralnotenbank Ukraine 2 Karbowanez 1942, Ro.592, sehr hübsche gebrauchte Erhaltung mit einigen Knicken und kleinen Flecken: F+/VF. Sehr selten!


Wenn Sie an Einlieferungen interessiert sind oder allgemeine Fragen zu Banknoten haben, dann kontaktieren Sie unseren Experten, Herrn Falk Quieß aus unserer Banknotenabteilung (f.quiess@auktionen-gaertner.de). Er wird Ihnen bei allen Anfragen zum Thema „Banknoten“ behilflich sein.


Falk Qieß

Abb. Auktionshaus Christoph Gärtner, www.auktionen-gaertner.de

#Auktionen #Gärtner #Weltbanknoten