50 DM von 1996 mit Austauschserie YY



Von einem aufmerksamen Leser wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass aktuell eine bisher unbekannte Serie für eine Austauschnote zu 50 DM der Deutschen Bundesbank vom 2. Januar 1996 (BRD-53b/Ro. 309b) mit der bislang nicht verzeichneten Serie YY auf einer Auktion angeboten wird. Natürlich sollte die schon selten sein, wenn diese Serie bislang nicht bekannt war. Allerdings muss jeder Sammler selbst wissen, ob er bei einem Ausruf in Höhe von 1200 Euro für einen Schein in Erhaltung Fine/III- zuschlagen soll oder nicht. Für die katalogisierte Austauschserie YA ist ein Katalogpreis von 70 Euro in Erhaltung I/UNC und 40 Euro für III/VF im Katalog angesetzt.

Fazit: Wem Buchstaben so wichtig sind, der mag so einen hohen Preis bezahlen. Entscheidend für die Geldgeschichte ist das eher nicht. Gibt es einen, gibt es wohl auch noch mehr. Nicht jeder, der noch solche Scheine rumliegen hat, ist "Hardcore-Sammler" und achtet auf Serienbuchstaben.


Hans-Ludwig Grabowski

#Nachrichten #Weltbanknoten #Europa #Deutschland #DM #Grabowski