Aus der HVB-Stiftung: 1000 Gulden der Nederlandschen Bank vom 7. Mai 1945

Auf Betreiben des Königs der Niederlande Wilhelm I. (1772–1843), wurde 1814 die Nederlandsche Bank gegründet. Sie sollte durch Kreditvergabe helfen, die Wirtschaft in den Niederlanden zu stärken. Eine weitere Aufgabe war die Banknotenemission, ein Privileg, das ausschließlich der Nederlandschen Bank erteilt wurde. Eine erste Ausgabe von Banknoten erfolgte noch im Gründungsjahr 1814. Diese erste Serie ist heute leider kaum noch erhalten. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts etablierte sich die Nederlandsche Bank immer mehr zur Nationalbank. Ab 1904 emittierte sie eine zweite Banknotenserie, die sich auf sieben Wertstufen zwischen 25 und 1.000 Gulden verteilte. Eine weitere Ausgabe erfolgte 1914, ergänzt um 10 Gulden als zusätzliche Wertstufe. Eine dritte Banknotenserie kam ab 1919 in den Umlauf. Sie wurde ab 1930 durch neue Banknoten ersetzt, bestehend aus sechs Wertstufen zwischen 10 und 500 Gulden. Während der deutschen Besetzung zwischen 1940 und 1945 galten neben den Banknoten der Nederlandschen Bank auch die Reichsbanknoten als Zahlungsmittel.

Am 5. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Wehrmacht in den Niederlanden, der Befreiungstag wurde zum nationalen Feiertag erklärt. Die Serie von 1945 erinnert an dieses Ereignis: Alle Banknoten tragen das Datum 7. Mai 1945, der Tag der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands vor den Westalliierten.


Niederlande, Königreich, Nederlandsche Bank: Banknote über 1.000 Gulden vom 7. Mai 1945

Vorderseite: Rechts Porträt von Wilhelm von Nassau-Dillenburg, der Schweiger (1533–1584).

Rückseite: In der Mitte Blick auf den Abschlussdeich (Afsluitdijk), der Damm verbindet die niederländischen Provinzen Noord-Holland und Fryslân (Friesland).

Wasserzeichen: Phönix

Format: 152 mm x 84 mm

Druck: Waterlow & Sons Ltd, London

Katalogreferenz:

NLD-80 (Standard Catalog of World Paper Money, Vol. II – General Issues)


Zur der HVB Stiftung Geldscheinsammlung bei bavarikon.

Katharina Depner, HVB Stiftung Geldscheinsammlung, www.geldscheinsammlung.de

#Weltbanknoten #Europa #Niederlande #Gulden #HVB #Depner