Gedenkschein von 2017 aus Bosnien-Herzegowina zu 20 Godina

Aktualisiert: 28. Mai 2019



Gedenkschein: 20 Godina (Jahre) Zentralbank.

Die Zentralbank von Bosnien und Herzegowina hat mit dem Datum 2017 eine Gedenk-„Banknote“ drucken lassen. Diese ist inspiriert vom Design der (noch nicht erschienenen) 20 KM–Note von 2017, sie hat auch das gleiche Format und in etwa dieselbe Grundfarbe. Einige wesentliche Gestaltungselemente sind jedoch ausgetauscht.

Es handelt sich nicht wirklich um eine Banknote, denn nirgends auf dem Schein ist eine Wertangabe (20 Konvertibilnih Maraka/Konvertible Mark) zu sehen. Der Text auf der Vorderseite lautet (in lateinischer und kyrillischer Schrift):

  • Centralna Banka Bosne i Hercegovine

  • Twenty Years of the Central Bank of Bosnia and Herzegovina

  • 20 Godina / Гoдина (Bosnisch für “20 Jahre“)

  • Dvadeset Godina Centralne Banke (Vorderseite rechter Rand und Rückseite linker Rand, übersetzt: 20 Jahre Zentralbank)

Im linken Schaurand der Vorderseite ist die Unterschrift des derzeitigen Gouverneurs Senad Softić zu sehen, darüber eine Friedenstaube in „Zaubertinte“. Anstelle der Kontrollnummer liest man CB020. Überhalb der Taube wurde das Durchsichts-Element vom Umlauf-Zwanziger übernommen.  Ein Wasserzeichen ist nicht vorhanden.

Auf der Rückseite ist der Eingangsbereich der Bank abgebildet.

Gedruckt wurde der Gedenkschein bei OBERTHUR in Frankreich.



Umlaufnote zu 20 Konvertiblen Mark von 2012.

Text und Abb. Manfred Dietl

#Nachrichten #Weltbanknoten #Gedenkbanknoten #Europa #Bosnien #Godina #Dietl