top of page

"IBNS Banknote of the Year Award 2023"... und der Gewinner ist:

Die East Caribbean Central Bank (ECCB) wurde von der International Bank Note Society mit dem renommierten "Banknote of the Year Award 2023" ausgezeichnet.


Für diese Auszeichnung waren 15 Banknoten nominiert. Der Gewinner und überwältigende Favorit war die 2-Dollars-Banknote, die am 6. Dezember 2023 in den ostkaribischen Staaten ausgegeben wurde.



Die Banknote wurde von De La Rue gedruckt (auf dem von De La Rue hergestellten Safeguard®-Substrat). Die Gedenkbanknote ehrt sowohl das 40-jährige Bestehen der ECCB, die am 1. Oktober 1983 gegründet wurde, als auch Sir I. V. A. Richards, einen antiguanischen Kricketspieler im Ruhestand, der zwischen 1974 und 1991 die Kricketmannschaft der Westindischen Inseln repräsentierte. Die Banknote ist vertikal ausgerichtet und etwas kleiner als die anderen Polymer-Banknoten, die in den ostkaribischen Staaten im Umlauf sind.

Es ist die erste 2-Dollars-Banknote, die die ECCB jemals ausgegeben hat.


Weitere Einzelheiten zu dieser Banknote finden Sie HIER.


Die Banknote wurde auch in einem VIP-Folder ausgehändigt:


Der zweite Platz ging an die 200-Soles-Papierbanknote aus Peru, die am 15. Dezember 2023 ausgegeben wurde. Lesen Sie HIER über die Banknote.



Der dritte Platz ging an die 1000-Dollars-Banknote aus Jamaika, die am 15. Juni 2023 ausgegeben wurde. Mehr über die Banknote erfahren Sie HIER und HIER.



Herzlichen Glückwunsch an alle!


Sind Sie IBNS-Mitglied? Wenn nicht, treten Sie bei!


Donald Ludwig (polymernotes.org)

Comments


bottom of page