top of page

Klein gegen Gross – Am 12. März 2022 mit einem Spiel rund um Banknoten aus aller Welt

Aktualisiert: 15. März 2022

Hier geht es zum Banknoten-Duell !!!


Die von Kai Pflaume moderierte bekannte ARD-Samstag-Abend-Show startet in einer neuen Ausgabe am 12. März um 20.15 Uhr u. a. mit einem Spiel rund um Banknoten aus aller Welt.


Der allseits bekannte Sammler Josef Gerber hat für die Redaktion Geldscheine aus 164 Ländern der Welt mit eigenen Währungen ausgesucht und der Sendung als Scans zur Verfügung gestellt. Auch unsere Redaktion wurde von den Machern der Sendung kontaktiert und über die Machbarkeit des Spiels befragt.


Beim Banknotenspiel geht es darum, dass die Kandidaten Banknoten gezeigt bekommen,

bei denen die Ländernamen und Währungsbezeichnungen abgedeckt und damit unkenntlich gemacht wurden, wenn es sich um eine lateinische Schreibweise handelt. Die Spieler haben dann 90 Sekunden Zeit, um Land und Währung zu benennen, also z. B. Japan und Yen.

Für jedes richtige Antwortpaar gibt es einen Punkt.


Wie bei diesem Spiel üblich, treten die Kleinen gegen die Großen an, bei denen es sich z. B. um Prominente wie Jan Josef Liefers handelt, der vielen Zuschauern als Professor Börne aus dem Münsteraner Tatort bekannt ist.


Wir wünschen allen Geldscheinsammlern viel Spaß beim Mitraten!


Mehr Infos:


Hans-Ludwig Grabowski



Commenti


bottom of page