top of page

Lexikon: Central Reserve Bank of China

Die Central Reserve Bank of China wurde von der unter japanischer Besatzung eingesetzten Regierung für das besetzte chinesische Gebiet unter Wang Ching-Wei 1940 als amtliche Notenbank mit Sitz in Nanking gegründet. Sie zählt damit zu den sog. "Puppet-Banks" der chinesischen Marionettenregierung.

CHN-J10e: Central Reserve Bank of China, 5 Yuan von 1940, Vorder- und Rückseite.


CHN-J25b: Central Reserve Bank of China, 500 Yuan von 1943 (1944), Vorder- und Rückseite.



Die bis Kriegsende in großen Mengen ausgegebenen Noten erreichten 1945 Inflationswerte (höchstes Nominal 100.000 Yuan).


Albert Pick/Hans-Ludwig Grabowski

Abb. Sammlung Grabowski

Yorumlar


bottom of page