top of page

Tausende Zehn-Dollars-Noten rieseln vom Himmel

Aktualisiert: 15. Sept. 2022

Schweizer Journalisten berichteten 1943, dass von deutschen Flugzeugen aus Tausende von „gefälschten“ Zehn-Dollars-Banknoten über Jugoslawien abgeworfen worden seien. Bei den Noten handele es sich um sog. Propagandascheine, in denen Titos Partisanen aufgefordert würden zur deutschen Wehrmacht überzulaufen.

Möchtest du weiterlesen?

geldscheine-online.com abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
bottom of page