top of page

Thailand: Neue 20-Baht-Polymer-Umlaufbanknote

Aktualisiert: 8. Okt. 2023

Am Donnerstag, den 20. Januar 2022, ​stellte Sethaput Suthiwartnarueput, der Gouverneur der Bank of Thailand, eine neue 20-Baht-Polymer-Banknote vor, die am 24. März 2022 in Umlauf gebracht werden soll. Der Wechsel von Papier zu Polymer sollte die Qualität der Scheine verbessern und sie sauberer und haltbarer machen. Da die 20-Baht-Banknote am meisten im Umlauf gebraucht wird, neigt sie dazu, abgenutzter und verschmutzter als andere Stückelungen zu werden.



Die 20-Baht-Polymernoten behalten dasselbe Design und dieselben Merkmale bei wie die derzeit im Umlauf befindlichen 20-Baht-Noten aus Papier. Fortschrittliche Anti-Fälschungs-Technologien stellen sicher, dass die neuen Polymer-Banknoten schwer zu fälschen sind.

Das zusätzliche, neue Sicherheitsmerkmal ist das transparente Fenster: Der untere Teil des durchsichtigen Fensters zeigt farbwechselnde Druckfarbe, die von lichtdurchlässigem Gelb zu Rot wechselt. Für Menschen mit Sehbehinderung ist die kleine Ziffer "20" im transparenten Fenster geprägt, die sich leicht ertasten und erfühlen lässt.



Die Vorderseite der hellgrünen Banknote zeigt ein Porträt von Vajiralongkorn (Rama X.), König von Thailand, in seiner Uniform der Royal Thai Air Force. Vajiralongkorn, geboren als "Vajiralongkorn Borommachakkrayadisonsantatiwong Thewetthamrongsuboriban Aphikhunuprakanmahittaladunladet Phumiphonnaretwarangkun Kittisirisombunsawangkhawat Borommakhattiyaratchakuman" (Thai: วชิราลงกรณ บรมจักรยาดิศรสันตติวงศ เทเวศรธำรงสุบริบาล อภิคุณูประการมหิตลาดุลเดช ภูมิพลนเรศวรางกูร กิตติสิริสมบูรณ์สวางควัฒน์ บรมขัตติยราชกุมาร) ist der einzige Sohn von König Bhumibol Adulyadej und Königin Sirikit. Er bestieg den Thron 2016 nach dem Tod seines Vaters. Vajiralongkorns dreitägige Krönungszeremonie fand vom 4. bis 6. Mai 2019 statt. Oben rechts erscheint das Staatswappen Thailands, das Phra Khrut Pha, das das Fabelwesen Garuda darstellt.


Die Rückseite der Banknote zeigt prominent Rama I. (Phra Phutthayotfa Chulalok Maharaj, 1737–1809) und Rama II. (Phra Phutthaloetla Naphalai, 1767–1824). Das nationale Emblem von Thailand erscheint oben links.


Die neue 20-Baht-Polymer-Banknote wird von De La Rue plc sowohl auf das Guardian™-Substrat von CCL Secure als auch auf das SAFEGUARD®-Polymersubstrat von De La Rue gedruckt.



Die Banknote misst 138 x 72 mm, ähnlich wie ihr Vorgänger aus Papier. Die neuen 20-Baht-Polymer-Banknoten sind signiert von:

  • Arkhom Termpittayapaisith, Finanzminister (links), und

  • Sethaput Suthiwartnarueput, Gouverneur der Bank of Thailand (rechts).

Die neuen Scheine werden am 24. März 2022 in allen Filialen der Banken ausgegeben. Die 20-Baht-Banknoten aus Papier bleiben gesetzliches Zahlungsmittel.


Zuvor hatte die Bank of Thailand zwei 50-Baht-Umlaufnoten und eine 500-Baht-Polymer-Gedenkbanknote ausgegeben. Die Bank hat die Verwendung von Polymer danach eingestellt, aber aufgrund der aktuellen, fortschrittlichen Technologie sind Druckqualität und Haltbarkeit viel besser als zuvor. Es ist geplant, auch die anderen Nennwerte auf Polymer umzustellen.


Donald Ludwig (www.polymernotes.org)

Comments


bottom of page