Tschechische Republik: 100 Kronen auch als numismatisches Produkt

Aktualisiert: 6. Feb 2019



Die Národní Banka Česká hat einen Wettbewerb zur Gestaltung einer neuen

100-Kronen-Banknote mit Porträt von Alois Rasin anlässlich des 100. Jahrestags der Tschechoslowakischen Krone durchgeführt. Am 1. März 2018 gab die Bank ihre Entscheidung bekannt, den abgebildeten Entwurf der Malerin Eva Hašková zu genehmigen. Der neue Geldschein wird ab dem 31. Januar 2019 für 35 Euro verkauft. Abgegeben werden angeblich nur drei Scheine pro Person. Auf der World Money Fair in Berlin wurde er bereits für 100 Euro angeboten. In der Tschechischen Republik selbst gab es auch Angebote mit 3.300 Kč (128 Euro), 3.990 Kronen (155 Euro) und sogar für umgerechnet 203 Euro. Nach dem Kurswert würde er nur etwa 3,90 Euro wert sein.


Hans-Ludwig Grabowski

Abb. Owen W. Linzmayer, www.banknotebook.com

#Nachrichten #Weltbanknoten #Gedenkbanknoten #Europa #Tschechien #Krone #Grabowski