Aus privaten Sammlungen: Die letzte Banknote der Volksrepublik Bulgarien von 1989

Aktualisiert: März 13

Einladung:

In dieser neuen Rubrik stellen wir Geldscheine aus privaten Sammlungen vor.

Das können Glanzstücke sein, auf die ein Sammler besonders stolz ist, oder aber Scheine, mit denen man eine ganz besondere Geschichte verbindet. Es können Seltenheiten sein oder aber Scheine, deren Gestaltung besonders gelungen oder außergewöhnlich ist. Es können aber auch bislang unbekannte Ausgaben und Varianten sein, die hier vorgestellt werden.


Wer gerne ein oder mehrere besondere Stücke aus seiner Sammlung vorstellen möchte, ist herzlich eingeladen, sich an dieser Rubrik und unserem Blog zu beteiligen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an:


info@geldscheine-online.com


mit den Abbildungen und einer kurzen oder auch längeren Geschichte dazu.

Es kann sich um Banknoten aus aller Welt handeln, um Notgeld, Lagergeld und alle Art von geld- oder geldähnlichen Belegen.


Wir freuen uns auf Post und rege Mitwirkung.


Aus der Sammlung Karl-Heinz Futterknecht:

Die letzte Banknote der Volksrepublik Bulgarien von 1989



Die letzte Banknote der Volksrepublik Bulgarien datiert auf das "Wendejahr" 1989, in dem in weiten Teilen Mittel- und Osteuropas Revolutionen für das Ende des "real existierenden Sozialismus" sorgten. Die Utopie war gescheitert und 1990 wurde aus der Volksrepublik Bulgarien einfach nur eine Republik, die keinen Wert mehr auf das alte sozialistische Staatssymbol legte. Der 100-Leva-Schein von 1989 kam jedenfalls nicht mehr in Umlauf und ist heute durchaus selten. Angeblich sollen es nur 500 bis 600 Stück in die Alben von Sammlern geschafft haben. Herr Futterknecht kaufte seinen Schein 2003 von Mel Steinberg für damals 150 US-Dollars. Heute werden auch schon mal 1.000 US-Dollars dafür verlangt. Sammeln macht eben nicht nur Spaß, sondern kann sich auch lohnen!


Volksrepublik Bulgarien, Bulgarische Nationalbank: 100 Leva von 1989 (nicht ausgegeben)

Vorderseite: Das Hauptmotiv bildet der "Reiter von Madara", ein monumentales Felsrelief im Norden Bulgariens mit Ornamenten.

Rückseite: Staatswappen der Volksrepublik Bulgarien in Blumenornamenten.

Format: 138 mm x 72 mm

Katalogreferenz:

BUL-99 (Standard Catalog of World Paper Money, Vol. III – Modern Issues)


#Privatsammlungen #Weltbanknoten #Europa #Bulgarien #Futterknecht #Grabowski