England: Die neue 20-Pfund-Polymer-Banknote



Die Gestaltung von Englands neuer 20-Pfund-Note aus Polymer-Kunststoff wurde von der Bank of England am 10. Oktober 2019 offiziell angekündigt. Die Note wird am 20. Februar 2020 in Umlauf gebracht.

Auf der Vorderseite ist ein Porträt von Königin Elisabeth II. zu sehen. Auf der Rückseite ist Joseph Mallord William Turner abgebildet, ein englischer Maler, Grafiker und Aquarellist der Romantik. Eines von Turners berühmtesten Gemälden, "The Fighting Temeraire", ist eine Hommage an das Schiff HMS Temeraire, das 1805 eine herausragende Rolle bei Lord Nelsons Sieg in der Schlacht von Trafalgar spielte.

Das Gemälde ist derzeit in der National Gallery in London ausgestellt .

Die Banknote enthält auch das Zitat „Light is therefore colour“ aus einem Vortrag von Turner aus dem Jahr 1818, in dem er über seine innovative Verwendung von Licht, Schatten, Farbe und Ton in seinen Bildern berichtete.

Ein großes, durchsichtiges Fenster mit einer blau-goldenen Folie auf der Vorderseite zeigt Margate Lighthouse und Turner Contemporary. Die Folie ist auf der Rückseite silberfarbig. Die Form des großen Fensters orientiert sich an der Form der Brunnen auf dem Londoner Trafalgar Square.

Das Porträt der Königin wird im Durchsichts-Fenster mit dem zweifachen Aufdruck "£ 20 Bank of England" am Rand angezeigt.


Weitere Informationen und Details zu den neuen Sicherheitsfunktionen findet man hier (in englischer Sprache):

https://www.bankofengland.co.uk/banknotes/polymer-20-pound-note?fbclid=IwAR2VimhtTiPTk1pXGWJAqbYTVS6HhPiflPRi3wMNKUR5zB5R7yhinJAE-4A

Ein 2,32-minütiges Video stellt die Sicherheitsmerkmale vor.

Die offizielle Pressemitteilung zur Ankündigung findet man hier (in englischer Sprache): https://www.bankofengland.co.uk/news/2019/october/the-new-20-note-unveiled


Don Ludwig und Stane Straus (www.polymernotes.org)

#Nachrichten #Weltbanknoten #Europa #Großbritannien #England #Pound #Ludwig #Straus