top of page

Pakistan: Kommende Gedenkbanknoten werden Polymerausgaben sein

Aktualisiert: 8. Okt. 2023

Am 5. August 2021 veröffentlichte die Pakistan Security Printing Corporation (PSPC) eine Ausschreibung für zwei Gedenk-Polymerbanknoten, die anlässlich der folgenden Jubiläen herausgegeben werden sollen:

  • 75. Jahr der Unabhängigkeit Pakistans und

  • 75. Jahrestag der Gründung der State Bank of Pakistan.

Geplant sind jeweils 100 Mio. Exemplare.



Der Unabhängigkeitstag, der jährlich am 14. August als Nationalfeiertag begangen wird, erinnert an den Tag, an dem Pakistan seine Unabhängigkeit erlangte und nach dem Ende der britischen Herrschaft 1947 zum souveränen Staat erklärt wurde. Der 14. August 2022 könnte also das Ausgabedatum für diese Gedenkbanknote sein.


Im Mai 1948 leitete Muhammad Ali Jinnah (Gründer des Staates Pakistan) erste Schritte zur Gründung einer pakistanischen Staatsbank ein. Diese wurden im Juni 1948 umgesetzt.

Am 1. Juli 1948 nahm die State Bank of Pakistan ihre Tätigkeit auf. Der 1. Juli 2023 könnte also das Ausgabedatum für diese Gedenkbanknote sein.


Für die geplanten Gedenkbanknoten wurden keine Entwürfe veröffentlicht. Die Abbildung zeigt lediglich einige der Noten, die derzeit in Pakistan im Umlauf sind.


Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Weitere Details werden hier veröffentlicht, sobald sie bekannt sind.


Donald Ludwig (www.polymernotes.org)

Comments


bottom of page