Catalogus Nederlands Papiergeld 1573 – 2002

Aktualisiert: 25. Juni 2018



Patrick Plomp: Catalogus Nederlands Papiergeld 1573 – 2002

478 Seiten, durchgängig farbig bebildert, Format 14,8 cm x 21cm, Assendelft. 2015.

Preis: 34,95 Euro.

ISBN: 978-90-822546-0-0


Bereits 2015 erschien ein neuer Niederlande-Katalog aus der Feder eines engagierten Sammlers. Der Katalog umfasst die gesamte niederländische Papiergeldgeschichte, beginnend beim Staatspapiergeld 1814 bis 2002, über lokales Notgeld von 1573/1574 (Pappmünzen aus Leiden und Middelburg), um 1795 sowie aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg; desweiteren Lagergeld, Reichskreditkassenscheine und Gutscheine des Niederländischen Winterhilfswerks (Winterhulp) unter deutscher Besatzung bis hin zu Schiffs- und Bordgeld sowie Militär-Kantinengeld. Mit diesem Umfang ist der Katalog bislang einzigartig, vor allem, weil auch das gesamte niederländische Notgeld aufgeführt wird. Perfekt wäre er, würde er auch noch die Geldscheine der niederländischen Kolonien beinhalten, was leider nicht der Fall ist. Man denke nur an die wunderschönen Ausgaben für Niederländisch-Indien.

Der Katalog ist einsprachig in Niederländisch gehalten, was für deutsche Sammler keine unüberwindbare Hürde darstellen sollte. Neben den vielen farbigen Abbildungen, muss man die sehr ausführliche Auflistung von Varianten, Austauschnoten, Serien und deren gesonderte Bewertungen hervorheben. Ein wirklich empfehlenswerter Katalog, der für Niederlande-Sammler natürlich ein absolutes Muss ist. Etwas nachteilig ist das eigene Nummern-System ohne Konkordanzen zu anderen Standard-Katalogen.

Im Anhang findet man dann noch eine ausführliche Auflistung inkl. Abbildungen verschiedener Abstempelungen, Lochungen und Perforationen zur Entwertung niederländischer Geldscheine.

Interessenten wenden sich bitte direkt an den Autor: Patrick Plomp, Dorpsstraat 265, NL-1566 BA Assendelft, Tel. 0031/6/44194619, Internet: www.patrickP.nl, E-mail: patrickp.nl


Hans-Ludwig Grabowski

Münzen & Sammeln, Ausgabe 2016/12

#Weltbanknoten #Europa #Niederlande #Grabowski