Schöne: Die D-Mark-Banknoten der Währungsreform in Westdeutschland und Westberlin 1948


Michael H. Schöne: Die D-Mark-Banknoten der Währungsreform in Westdeutschland und Westberlin 1948

  • Special Army Currency

  • Operation "Bird Dog"

  • Operation "Door Knob"

  • Nachfolge-Banknoten der BdL 1948/1949

  • Kleingeldscheine der BdL 1948

  • Kleinmünzen der BdL 1948–1950









172 Seiten, durchgängig farbig bebildert, Format 21 x 29,7 cm, Broschur, 2. erweiterte Auflage, Pirna 2020, ISBN: ohne


Nachauflage des 2019 veröffentlichten Katalogs/Sachbuchs mit über 1.300 Abbildungen von Geldscheinen, Fälschungen, An- und Probedrucken, Fehldrucken usw., mit Dokumenten und Fotos sowie klarer Nummerierung.

Mit ausführlicher Bewertung auf 15 Seiten in Euro, Verkaufspreis 40,00 Euro inkl. Versand als Maxi-Brief innerhalb Deutschlands; Anfragen per e-Mail an: Michael@schoene-pirna.de


Vorwort zur 2. Auflage:

Nach Erscheinen der Erstauflage vor über einem Jahr konnten durch Neumeldungen und weitere Recherchen viele Varianten ergänzt werden. Zu den bisher über 1.000 abgebildeten Banknoten, Fotos und Dokumenten wurden zahlreiche hinzugefügt.

Die Standard-Banknoten und ihre Varianten wurden zusätzlich mit Katalognummern versehen, um den Benutzern dieses Katalogs eine noch ausführlichere Bewertung aller Banknoten an die Hand zu geben. Alle Ausgaben von 1948 und 1949 wurden auf den jetzigen Seiten 156 bis 171 noch detaillierter bewertet.

Trotz der vielen Dokumente aus dem Bundesbank-Archiv konnten nur wenige der noch offenen Fragen geklärt werden, so dass hier die weitere Mitwirkung einer breiten Sammlerschaft gewünscht wird.


Michael H. Schöne

#Literatur #Weltbanknoten #Europa #Deutschland #BRD #DM #Schöne